Montgomery Fichtenpflege in der Landschaft


Von: Teo Spengler

Wenn Sie Colorado-Fichte lieben, aber keinen Platz in Ihrem Garten haben, sind Montgomery-Fichten möglicherweise genau das Richtige. Montgomery (Picea pungens "Montgomery") ist eine Zwergsorte aus Colorado-Blaufichte und wird nicht viel größer als Sie. Weitere Informationen zu Montgomery-Fichten, einschließlich Tipps zum Anbau von Montgomery-Fichten, finden Sie weiter.

Montgomery Spruce Informationen

Colorado-Blaufichte kann in freier Wildbahn bis zu 30 m hoch schießen, und das ist für kleine Gärten viel zu hoch. Mit Montgomery-Fichten können Sie jedoch den gleichen Effekt in Miniaturgröße erzielen. Nach Angaben der Montgomery-Fichte haben diese Zwergsorten die gleichen blau gefärbten Nadeln wie die größeren Sorten. Aber die Sorte wird in den ersten acht Jahren nur 1 m hoch und breit. Es kann im Laufe seiner Lebensdauer bis zu 2,5 m hoch werden, wenn Sie es nie beschneiden.

Montgomery-Fichten sind attraktive Akzentpflanzen mit ihrem silberblauen Laub. Sie eignen sich besonders gut für Steingärten. Montgomery-Fichte kann auch gut in Hecken eingesetzt werden.

Wie man Montgomery-Fichte anbaut

Wenn Sie sich fragen, wie man Montgomery-Fichte anbaut, gedeiht diese Sorte nur in kühleren Regionen. Zögern Sie nicht, Montgomery-Fichten zu pflanzen, wenn Sie in den Winterhärtezonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums leben.

Sie müssen Ihre Montgomery-Fichte an einem Ort aufstellen, an dem die Sonne scheint. Die Bäume benötigen auch gut durchlässigen, sauren Boden. Dieser Baum wächst nicht im Schatten oder in feuchten Böden.

Ein wichtiger Aspekt der Pflege von Montgomery-Fichten ist Wasser. Diese Bäume benötigen eine Bewässerung, um gut zu wachsen, insbesondere in den Jahren nach der Transplantation. Montgomery-Fichten können nach dem Aufbau der Wurzeln dürretolerant werden, aber sie eignen sich am besten für normales Wasser, wenn sie jung sind.

Diese Sorten werden nicht von vielen Schädlingen heimgesucht, sondern halten Ausschau nach Blattläusen und Spinnmilben. Sie müssen sich keine Sorgen um Rehe machen, da sie anscheinend nicht gerne daran knabbern.

Umfasst die Pflege von Montgomery-Fichten das Beschneiden? Sie müssen diese Bäume überhaupt nicht beschneiden. Sie akzeptieren jedoch das Beschneiden, wenn Sie die Höhe oder Form des Baums beeinflussen möchten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Arten von Fichten und Sträuchern mit Identifikationshandbuch (Bilder & Name)

Fichten sind immergrüne Nadelbäume mit scharfen Nadelblättern. Abgesehen von hohen Fichten, die in Nadelwäldern wachsen, eignen sich viele Zwergfichten und Fichtensträucher für Gartenlandschaften.

Es gibt 35 Arten von Fichten, die zur Gattung gehören Picea. Diese immergrünen Bäume sind mit anderen Nadelbäumen wie Kiefern-, Zedern-, Tannen- und Hemlockbäumen verwandt.

Häufige Arten von Fichten: Die bekannteste Fichte ist die norwegische Fichte, ein beliebter Weihnachtsbaum. Andere gängige Fichten für Gärten sind die Alberta-Fichte, die Weißfichte und die Engelmann-Fichte. Die Vogelnestfichte ist ein zwergartiger, niedrig wachsender Landschaftsstrauch für Vorder- oder Hinterhöfe.

Fichten sind einige der höchsten Nadelbäume, die in immergrünen Wäldern wachsen. Zum Beispiel die Sitka-Fichte (Picea sitchensis) kann schwindelerregende Höhen von mehr als 100 m erreichen. Für Ihren Garten - ob groß oder klein - sind Zwergfichten und niedrige Sträucher ideal für den Anbau als Musterbäume oder als immergrüne Hecke.

In ihrem natürlichen Lebensraum - den kalten und gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre - leben Fichten über 200 Jahre. Wenn Sie in Ihrem Garten Fichtensträucher oder Zwergfichten pflanzen, können Sie davon ausgehen, dass sie bis zu 60 Jahre lang wachsen.

Im Allgemeinen haben die meisten Fichten einen langsamen Wuchs und einen Durchschnitt zwischen 15 und 29 cm pro Jahr. Andere Fichtenarten, insbesondere die Fichte (Picea abies) und Sitka-Fichte (Picea sitchensis) wachsen viel schneller. Einige dieser Fichtenarten wachsen etwa 1 m pro Jahr.

Alle Nadelbaumarten gehören zur Klassifizierung der Nadelbäume. Fichten produzieren eine relativ weiche Holzart, ähnlich wie weiche Kiefern. Im Vergleich zu Kiefernholz ist Fichtenholz jedoch von höherer Qualität und haltbarer als die meisten Kiefernhölzer.

In diesem Artikel lernen Sie die beliebtesten Arten von Fichten kennen. Zusammen mit Beschreibungen helfen Ihnen Bilder von Fichten und ihren wissenschaftlichen Namen dabei, die häufigsten Fichten zu identifizieren.


Zwergblaufichte: Eine hervorragende ganzjährige Gartenpflanze


Zwergblaufichte macht einen großen Schwerpunkt im Garten, als Grundpflanzung oder sogar als Exemplar in einer gemischten Grenze.

Von Ed Moran
Reiman Gärten
Erweiterung der Iowa State University

Seit ihrer Einführung im Jahr 1862 hat sich die Colorado-Fichte in weiten Teilen der USA zu einem festen Bestandteil der Landschaft entwickelt. Die zahlreichen Sorten bieten Gärtnern fast jede gewünschte Wuchsform, was sie zu einer vielseitigen Pflanzoption für ganzjähriges Interesse macht.

Eine der häufigsten Sorten ist die Zwergblaufichte (Picea pungens 'Globosa'). Dieser attraktive, langsam wachsende Nadelbaum hat viele Eigenschaften, die ihn zu einer hervorragenden Ergänzung jeder Landschaft oder jedes Gartens machen.

Zwergblaufichte ist an eine Vielzahl von Wachstumsbedingungen anpassbar und widerstandsfähig gegenüber USDA-Winterhärtezone 3 (-40 bis -30 Grad F) bis 8 (10 bis 20 Grad F). Aufgrund der hohen Lage seiner heimischen Gewohnheit im Westen der Vereinigten Staaten bevorzugt es einen gut durchlässigen bis trockenen Boden, kann sich jedoch leicht an die meisten Bodentypen anpassen. Die groben, blaugrauen Nadeln sind äußerst lebhaft, insbesondere im Frühling, wenn neue Triebe (oder Kerzen) brechen und ein Flush von weichem hellblauem Laub freisetzen, das den größten Teil des Frühlings und Sommers verbleibt. Die Wachstumsrate von Picea pungens'Globosa' ist ziemlich langsam und durchschnittlich nur 1 bis 6 Zoll pro Jahr (3 bis 6 Fuß in 10 Jahren), wodurch dieser Nadelbaum als Zwerg klassifiziert wird.

Die Pflege der Zwergblaufichte ist minimal. Es erfordert sehr wenig Aufmerksamkeit, außer regelmäßigem Gießen während der Etablierung und selektivem Beschneiden, um Höhe und Gewohnheit zu kontrollieren. Wie die meisten Pflanzen profitieren Zwergblaufichten von 2 bis 3 Zoll Bio-Mulch wie zerkleinerter Rinde oder kompostierten Blättern.

Wie bei den meisten Selektionen und Sorten von Colorado-Fichten erfolgt die Vermehrung im Winter, indem neues Wachstum bestehender Pflanzen auf das Sämling-Unterholz derselben Art gepfropft wird. Wenn es auf ein höheres Unterholz oder einen Standard gepfropft wird, ist das Ergebnis eine Pflanze mit einem einstieligen Topiary-Aussehen.

Einige andere Sorten von Zwergblaufichte sind erhältlich, darunter P. pungens "Montgomery" und P. pungens "Glauca Globosa." Diese Sorten haben ähnliche Eigenschaften wie Wuchsform und Farbe, was häufig nicht nur in der Landschaft, sondern auch im Baumschulhandel zu Verwirrung führt.

Zwergblaufichte ist in der Landschaft sehr vielseitig. Es macht einen großen Schwerpunkt im Garten, als Grundpflanzung oder sogar als Exemplar in einer gemischten Grenze. Darüber hinaus kann ein passendes Paar, wenn es standardmäßig angebaut wird, eine ganzjährige formale Ergänzung des Eingangsbereichs eines Hauses darstellen.

Sehen Sie sich mehrere zwergblaue Fichten im Dunlap Entry Courtyard und im Walled Courtyard in den Reiman Garden der Iowa State University an.


Montgomery Spruce Information - Wie man Montgomery Spruce Trees züchtet - Garten

Eine kugelförmige, hellblaue und kompakte Pflanze, die im reifen Zustand eine breite, pyramidenförmige Form annimmt.

Gut für: Akzent Grenze Strauch Foundation Pflanzungen

SONNE: 4-6 + Stunden

Wachstumsrate: Schleppend

Winterinteresse: Farbstruktur

Baum- und Strauchgrößen

Was bedeuten die Größen für Bäume und Sträucher?

Im Allgemeinen ist die Pflanze umso größer, je größer die Anzahl, desto höher der Preis.

Pflanzen mit a Nummernschild (#) gefolgt von einer Zahl, die ungefähr den Gallonen-Topfgrößen entspricht (d. h. # 2 = 2 Gallonen, # 3 = 3 Gallonen usw.). Diese Pflanzen werden in Containern verkauft.

Pflanzen mit a Höhe (d. h. 5-6 ') Geben Sie eine Schätzung der aktuellen Höhe der Anlage an.

Pflanzen gemessen in Zoll (d. h. 2,5 ") Geben Sie den Bremssattel (Stammbreite) der Pflanze an.

Pflanzen, die mit dem Messschieber (Zoll) gemessen werden, sind im Allgemeinen größer als Pflanzen, die in der Höhe (Fuß) gemessen werden.

Pflanzen mit B & B. in der Größe werden als Balled und Sackleinen (nicht in einem Behälter) verkauft.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video, das Beispiele und Tipps zur Auswahl von Bäumen und Sträuchern zeigt.

Hauszustellungspreise

Die Lieferung nach Hause ist an folgenden Standorten möglich:

Zone 1 (Z1): Yarmouth

Zone 2 (Z2): Cumberland, Falmouth, Freihafen, North Yarmouth

Zone 3 (Z3): Bad, Braunschweig, Kap Elizabeth, Durham, Gorham, Grau, New Gloucester, Portland, Pownal, Scarborough, Südportland, Topsham, Westfalmouth, Westbrook, Windham

Zone 4 (Z4): Arundel, Biddeford, Bowdoin, Bowdoinham, Dresden, Harpswell, Kennebunk, Kennebunkport, Old Orchard Beach, Phippsburg, Saco, Wells

Zone 5 (Z5): Auburn, Bailey-Insel, Casco, Dayton, Gardiner, Lewiston, Lissabon, Lissabon-Fälle, Mechaniker-Fälle, Ogunquit, Orr-Insel, Polen, Raymond, Richmond, Sabattus, Standish, Wiscasset

Zone 6 (Z6): Augusta, Boothbay, Bridgeton, Buxton, Kap Neddick, Damariscotta, Fryeburg, Hallowell, Kittery, Limington, Monmouth, Norwegen, Sanford, Süd-Paris, Springvale, Winthrop, Woolwich, York

Es gelten folgende Preise. Ein Prozentsatz (d. H. 10%) gibt einen Prozentsatz der Auftragssumme an.

Gesamt Z1 Z2 Z3 Z4 Z5 Z6
- $349 $35 $50 $75 $100 $150 $200
$350+ 10% $50 $75 $100 $150 $200
$500+ 10% 10% $75 $100 $150 $200
$750+ 10% 10% 10% $100 $150 $200
$1000+ 10% 10% 10% 10% $150 $200
$1500+ 10% 10% 10% 10% 10% $200
$2000+ 10% 10% 10% 10% 10% 10%

Die Lieferung nach Hause mit Estabrooks To Go ist derzeit an folgenden Standorten möglich:

Zone 1: Yarmouth

Zone 2: Cumberland, Falmouth, Freihafen, North Yarmouth

Es gelten folgende Preise. Ein Prozentsatz (d. H. 10%) gibt einen Prozentsatz der Auftragssumme an.

337 East Main Street
Yarmouth, ME 04096
TÄGLICH GEÖFFNET 9-5
207-846-4398

97 York Street
Kennebunk, ME 04043
Wiedereröffnung im April 2021
207-985-3772


Montgomery Spruce Information - Wie man Montgomery Spruce Trees züchtet - Garten

Ein kleiner, dichter, aufgeschütteter Strauch, der sich von der Art unterscheidet und als Hügel beginnt und schließlich zu einer weihnachtsbaumähnlichen Miniaturform wird. Anpassungsfähige und robuste, leuchtend blaue Nadeln sind eine ausgezeichnete Wahl für Form und Farbe in der Gartenkomposition

Montgomery Spruce hat attraktives silberblaues Laub. Die Nadeln sind sehr dekorativ und bleiben den ganzen Winter über silbrig blau. Weder die Blüten noch die Früchte sind dekorativ bedeutsam.

Montgomery Spruce ist ein dichter immergrüner Strauch mit einem starken zentralen Anführer und einer unverwechselbaren und raffinierten Pyramidenform. Seine relativ feine Textur unterscheidet es von anderen Landschaftspflanzen mit weniger raffiniertem Laub.

Dies ist ein pflegeleichter Strauch, der regelmäßig gepflegt und gepflegt werden muss. Wenn ein Schnitt erforderlich ist, wird empfohlen, nur das neue Wachstum der aktuellen Saison zurückzuschneiden, außer das Absterben zu entfernen. Hirsche interessieren sich nicht besonders für diese Pflanze und lassen sie normalerweise zugunsten schmackhafterer Leckereien in Ruhe. Es hat keine signifikanten negativen Eigenschaften.

Montgomery Spruce wird für die folgenden Landschaftsanwendungen empfohlen

  • Vertikaler Akzent
  • Allgemeine Gartennutzung

Montgomery Spruce wird zum Zeitpunkt der Reife etwa 12 Fuß groß und 8 Fuß breit. Es füllt sich in der Regel bis zum Boden aus und erfordert daher nicht unbedingt Facer-Pflanzen vor sich und eignet sich zum Pflanzen unter Stromleitungen. Es wächst langsam und kann unter idealen Bedingungen 60 Jahre oder länger leben.

Dieser Strauch eignet sich am besten in voller Sonne bis Halbschatten. Es ist sehr anpassungsfähig an trockene und feuchte Wachstumsbedingungen, verträgt jedoch kein stehendes Wasser. Es gilt als dürretolerant und ist daher eine ideale Wahl für Xeriscaping oder die feuchtigkeitsspeichernde Landschaft. Es ist nicht speziell in Bezug auf Bodentyp oder pH-Wert und kann mit Umweltsalz umgehen. Es ist sehr tolerant gegenüber städtischer Verschmutzung und gedeiht sogar in innerstädtischen Umgebungen. Dies ist eine Auswahl einer einheimischen nordamerikanischen Art.


Schau das Video: Bäume fällen - sicher und richtig! Teil 3: Fälltechnik für zurückhängende Bäume


Vorherige Artikel

Mosaik

Nächster Artikel

Beschreibung und Eigenschaften der Tomatensorte Rosa Wangen