Informationen über Hirschhornfarne


Bewässerung eines Hirschhornfarns: Wasserbedarf für Hirschhornfarne

Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt

Von Natur aus wachsen Hirschhornfarne in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und häufigen Regenperioden. In der Wohnung oder in der Landschaft sind diese Bedingungen möglicherweise schwer zu verspotten, und es kann erforderlich sein, regelmäßig einen Hirschhornfarn zu gießen. Klicken Sie hier, um zu lernen, wie man Hirschhornfarne gießt.

Überwinterende Hirschhornfarne: Wachsende Hirschhornfarne im Winter

Von Liz Baessler

Hirschhornfarne sind wunderschöne Pflanzen, die sich hervorragend als Gesprächsstoff eignen. Sie sind jedoch überhaupt nicht frosthart, weshalb die meisten Gärtner besondere Sorgfalt walten lassen müssen, um den Winter zu überstehen. Dieser Artikel wird dabei helfen.

Hirschhornfarn Pflanzenprobleme: Wie man einen kranken Hirschhornfarn behandelt

Von Kristi Waterworth

Obwohl es etwas schwierig sein kann, sie zu bekommen, können Sie, sobald ein Hirschhorn etabliert ist, nur wenige Probleme mit ihnen erwarten. Hin und wieder kann Ihr Hirschhorn jedoch krank werden, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt. Klicken Sie hier, um mehr über Krankheiten von Hirschhornfarnen zu erfahren.

Hirschhornfarn-Winterhärte: Wie kältetolerant sind Hirschhornfarne

Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt

Im Allgemeinen sind in Baumschulen oder Gewächshäusern aufgrund ihrer sehr spezifischen Temperatur- und Pflegeanforderungen nur wenige Hirschhornfarnsorten erhältlich. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Winterhärte eines Hirschhornfarns sowie über Pflegetipps.

Staub auf einem Hirschhornfarn - Müssen Hirschhornfarne gereinigt werden?

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Da die Wedel so groß sind, ist es nicht ungewöhnlich, auf einem Hirschhornfarn eine dünne Staubschicht zu finden. Durch sorgfältiges Waschen von Hirschhornfarnpflanzen wird Staub entfernt, der das Sonnenlicht blockieren kann, und natürlich auch das Erscheinungsbild der Pflanze aufgehellt. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Hirschhornfarn-Outdoor-Pflege - Anbau eines Hirschhornfarns im Garten

Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt

Möglicherweise haben Sie Hirschhornfarnpflanzen gesehen, die auf Plaketten montiert waren, in Drahtkörben wuchsen oder sogar in kleinen Töpfen gepflanzt wurden. Diejenigen, die diese dramatische Pflanze gesehen haben, fragen sich oft: "Können Sie draußen Hirschhornfarne anbauen?" Klicken Sie hier, um mehr über den Anbau von Hirschhornfarnen im Freien zu erfahren.

Verkettete Hirschhornfarnpflanzen: Unterstützung eines Hirschhornfarns mit einer Kette

Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt

Bei Stürmen können schwere Hirschhornfarnpflanzen aus ihren Baumwirten fallen. Unabhängig davon, ob Sie versuchen, einen gefallenen Hirschhornfarn zu retten oder einen gekauften Laden zu unterstützen, ist es möglicherweise die beste Option, einen Hirschhornfarn mit Ketten aufzuhängen. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Was sind Hirschhornfarnwelpen: Soll ich Hirschhornwelpen entfernen?

Von Liz Baessler

Hirschhornfarne sind faszinierende Exemplare. Während sie sich durch Sporen vermehren, sind Welpen, kleine Pflänzchen, die aus der Mutterpflanze herauswachsen, eine viel häufigere Vermehrungsmethode. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Vermehrung von Hirschhornfarnwelpen.

Hirschhornfarn umtopfen: Wie man einen Hirschhornfarn umtopft

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

In ihrer natürlichen Umgebung wachsen Hirschhornfarne auf Baumstämmen und Ästen. Glücklicherweise wachsen Hirschhornfarne auch in Töpfen. Wie alle Topfpflanzen müssen Hirschhornfarne gelegentlich umgetopft werden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Umpflanzen von Hirschhornfarnen.

Eintopf eines Hirschhornfarns: Wachsende Hirschhornfarne in Körben

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Hirschhornfarne sind von Natur aus epiphytische Pflanzen, die wachsen, indem sie sich an Baumstämmen oder Ästen festsetzen. Sie sind nicht parasitär, weil sie keine Nahrung aus dem Baum ziehen. Können Hirschhornfarne eingetopft werden? Erfahren Sie hier mehr über das Eintopfen eines Hirschhornfarns.

Hirschhornfarn-Reittiere: Wachsende Hirschhornfarne auf Felsen

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Hirschhornfarne leben epiphytisch in der Natur auf Bäumen, Felsen und anderen niedrigen Bodenstrukturen. Die Montage von Hirschhornfarnen ist relativ einfach, vorausgesetzt, Sie erinnern sich an die wachsenden Anforderungen der Pflanze. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Hirschhornfarndünger - Wann man Hirschhornfarne füttert

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Wenn Sie einen Hirschhornfarn haben, haben Sie eine der interessantesten Pflanzen auf dem Markt. Zu wissen, wie man ein Hirschhorn düngt, ist eine Aufgabe, die Zeit erfordert und einige wissen, wie. Dieser Artikel enthält einige Tipps zum richtigen Hirschhornfarndünger.

Hirschhornfarnsporen: Wachsender Hirschhornfarn aus Sporen

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Wenn Sie an der Vermehrung von Hirschhornfarn interessiert sind, denken Sie daran, dass es keine Hirschhornfarnsamen gibt. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen, die sich über Blumen und Samen vermehren, vermehren sich Hirschhornfarne durch winzige Sporen. Dieser Artikel enthält weitere Informationen.


Stellen Sie eine Frage Forum → Hirschhorn Farn

Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter der National Gardening Association an:

· Erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Artikeln, Tipps, Ideen, Bildern und allem, was mit Gartenarbeit zu tun hat

. Jede Woche sehen Sie die 10 besten Gartenfotos, um Ihre Gartenprojekte zu inspirieren



Wie Hetty sagte, benötigen wir weitere Informationen zu Ihrem neuen Hirschhorn, um Ihnen wachsende Tipps zu geben. Ich habe viele Hirschhornfarne, aber da ich in einem Gebiet lebe, in dem es zahlreiche Einfrierungen gibt (die vorhergesagten Tiefststände für Mittwoch bis Samstag liegen in der Mitte bis in die unteren 20er Jahre!), Sind jetzt alle meine Hirsche drinnen.

Wenn Sie ein oder zwei qualitativ hochwertige Bilder von Ihrem Hirschhorn senden können, wäre das großartig. Wenn Sie keine Bilder aufnehmen können, teilen Sie uns mit, wie Ihr Hirschhorn aussieht. Wie viele Blattwedel (Fortpflanzungswedel) gibt es zum Beispiel und wie lang sind sie durchschnittlich? Die Blattwedel sind die langen, gegabelten, dunkelgrünen "Blätter". Wie dick ist die basale Wedelschicht? Die Basalwedel sind die rundlichen, hellgrünen sterilen Wucherungen, die sich normalerweise in der Mitte der Pflanze befinden. Diese Basalwedel wachsen Jahr für Jahr übereinander und bilden eine Schicht, die Wasser zurückhält. Ist Ihr Hirschhorn montiert oder ist es eingetopft? Wie möchten Sie es anbauen, im Topf oder montiert?

Was ist das beste Substrat für diese Farne, wenn sie eingetopft sind? Wie viel Luftfeuchtigkeit benötigen sie? Welcher Boden-pH-Wert ist für sie am besten? Haben Sie weitere Informationen / Vorschläge? Danke für deine Hilfe. Gute Reise und viel Segen. :Gruppenumarmung:


Ich züchte meine aus sehr kleinen Pflanzen, die auf sogenannten Steckern wachsen. Ich bekomme meine Pflanzen, wenn die Wedel vielleicht 1 bis 2 Zoll lang sind. Ich mache meine Stopfen fertig, wenn ich sie bekomme, und verwende 1/3 allgemeine Blumenerde (in jedem Big-Box-Laden erhältlich), 1/3 grobes Perlit und 1/3 Torf. Ich möchte eine Mischung, die Feuchtigkeit hält und dennoch eine gute Drainage ermöglicht. Sie sollten die Mischung vor dem erneuten Bewässern bis zu einer Tiefe von etwa 1 Zoll austrocknen lassen. Lassen Sie Ihren Topf nicht in einer mit Wasser gefüllten Untertasse stehen. Hirschhörner mögen keine "nassen Füße".

Wenn meine Pflanzen Wedel von ungefähr 6 bis 8 Zoll Länge bekommen und vielleicht den Basalwedel gebildet haben, sind sie alle montiert. Das verkaufe ich - montierte Hirsche.

Ich würde ein paar Variationen vorschlagen, die Ihnen eine leistungsfähigere Pflanze geben könnten. Ein Trick besteht darin, den Topf auf die Seite zu legen. Dadurch können sich die Wedel auf natürliche Weise nach unten wölben, wenn sie in der Natur wachsen. Dieser Trick verhindert auch weitgehend ein Übergießen.

Eine andere Art, es zu züchten, ist in einem Korb, der an der Decke hängt oder auf andere Weise. Dies ist der Weg, um ein großes Hirschhorn zu züchten. Sie können den Korb mit Kokosfasermatten auskleiden, und diese Matten sind auch in großen Läden erhältlich, oder Sie kaufen den Korb einfach mit bereits zusammengesetztem Futter. Verwenden Sie die gleiche Blumenerde-Formel. Der Nachteil ist, dass das Wasser schnell durch die Blumenerde und auf die Oberfläche unter dem Korb abfließt. Das kann chaotisch sein. Wenn Sie den Korb in ein Waschbecken stellen und dort gießen, damit das gesamte Wasser abfließen kann, wird das Chaos beseitigt, aber es ist eine Aufgabe, die Sie möglicherweise nicht erledigen können.

Wenn meine Hirschhörner drinnen sind (denken Sie daran, dass sie alle montiert werden), beschlage ich sie jede Woche oder so. Dies sind Epiphyten und tropisch, daher benötigen sie Feuchtigkeit. Ich gieße meine Hirschhörner mit 1/2 Stärke, Allzweckdünger, so etwas wie Miracle-Gro ist in Ordnung. Sie werden alle zwei Monate von Oktober bis Februar und dann einmal im Monat von März bis September gedüngt.

Ich denke, ein Korb ist die beste Option für mich und den Hirsch. Ich erinnere mich, dass ich natürlich Sandtorfmoos oder eine Art Moos verwendet habe, das für Orchideen verwendet wird. Im Moment kann ich den Namen dieses Mooses in meinem Gehirn nicht finden.

Welche Arten von Hirschen ziehst du auf und wie kannst du sie voneinander unterscheiden? Ich habe keine Ahnung, welchen Hirsch ich habe. Es wäre schön zu wissen, um welches es sich handelt, damit ich mich nach besten Kräften darum kümmern kann.

Gute Reise und viel Segen.


Sie beziehen sich wahrscheinlich auf Sphagnummoos.

Dies sind zwei zwei Jahre alte Hirschhörner, die auf Kork montiert sind. Je älter sie werden, desto ausgeprägter werden die Gabeln in den Wedeln sein, daher ihr Name "Hirschhorn". Die Wedel dieser beiden jungen Pflanzen haben noch keine so tiefe Gabelung entwickelt. Das hellgrüne, ovale Wachstum wird als Basalwedel bezeichnet, und die länglichen "Blätter" werden als vegetative Wedel oder Sporenwedel bezeichnet. Einige Leute nennen diese Pflanzen "Elchhornfarne", aber das Elchhorn gehört nicht einmal zur selben Familie wie das Hirschhorn.

Nachdem ich mir einige Bilder von Hirschen angesehen habe, schätze ich, dass mein Hirsch ungefähr 18 Monate bis 2,5 Jahre alt ist. Ich fand diese Pflanze bei Managern speziell unter mehreren Farnen. Wenn ich etwas Geld von einem Geschenk für Geburtstag, Weihnachten oder einen ähnlichen Anlass gespart habe und eine Pflanze finde, die 75% vom regulären Preis abweicht und von der ich glaube, dass ich gute Chancen habe, sie zu retten, rette ich sie, bringe sie nach Hause und Erforschen Sie, was was und warum es braucht, damit es gedeiht.

Ich denke darüber nach, die Wachstumsbedingungen für meinen Hirsch entweder in einen hängenden Korb mit einem solchen zu ändern, der für Formliner geeignet ist, und dann in das Substrat, in dem er viele, viele Jahre lang gedeihen wird.

Die Informationen, die Sie zur Verfügung gestellt haben, werden sehr geschätzt, vielen Dank.
Was hast du gemacht, um Gärtnermeister zu werden?
Ich habe zuerst gelernt, wie man Pflanzen züchtet, indem ich meinem Vater und meiner Mutter bei der Arbeit in ihrem Garten zuschaute, später durch Ausprobieren und schließlich nachforschte, was die betreffende Pflanze für ein langes gesundes Leben braucht.

Nachdem ich über Bodenmischungen gelesen, gemischt und im Boden gespielt habe, verwende ich Sand, Torfmoos, Topfmischungen und, na ja, ich müsste über den Rest nachdenken. Normalerweise erforsche ich die Pflanze und ihre wachsenden Umweltbedürfnisse und wirf dann eine Mischung zusammen, die für die Pflanze richtig erscheint und sich richtig anfühlt. Ich weiß, dass Gott die Pflanzen gemacht hat. Wenn mein Geist über das, was ich zusammengestellt habe, friedlich ist, verwende ich das Rezept, fülle die Pflanze auf und normalerweise ist alles in Ordnung. Gelegentlich musste ich etwas ändern, dies ist jedoch selten und führt normalerweise zu einer besseren Situation für die Pflanze. Wenn ich mehr über Pflanzen und ihre Bedürfnisse erfahre, versuche ich, so viel wie möglich dem zu entsprechen, was sie brauchen. Ich betrachte meine Pflanzen als Familie.

Waren Ihre teuren Gewächshäuser teuer, als Sie sie erworben haben? Hast du von Grund auf neu gebaut? Ich bin interessiert, weil mein Traum darin besteht, ein rollstuhlgerechtes Gewächshaus zu haben, das groß genug für mich und meine Pflanzen ist.

Oh ja! Ich habe fast nicht erwähnt, dass ich früh geboren wurde, was dazu führte, dass ich in einen Inkubator gebracht wurde. Ich war legal blind (sehbehindert) und habe in den letzten Jahren einen Hörverlust. Ich habe ein Gefühl für Abenteuer, genieße meine Zimmerpflanzen, bringe meinen eigenen Rollstuhl mit und das Leben ist eine Party mit meinen Tier- und Pflanzenfreunden.

Gute Reise und viel Segen.

Oh, wenn eine Geranie gelb ist, beginnend an den Blatträndern und in Richtung der Mitte des Blattes arbeitet und schließlich das gesamte Blatt übernimmt, ist dies ein Ernährungsproblem? Die Pflanze scheint bei guter Gesundheit zu sein und mit Ausnahme der Blätter zu gedeihen. Lassen Sie mich wissen, was Sie wenn möglich wissen, danke.

ein weiteres Problem zu fragen. Vor einiger Zeit wurde mir eine Luftpflanze geschenkt, von der ich glaube, dass sie nach den Informationen, die ich fand, eine Medusa war, etwas oder etwas Medusa. Es lebte viele Monate gut und fing dann aus irgendeinem Grund an, braun zu werden und starb schließlich. Weißt du was und warum das passiert ist?



Man erhält die Master Gardener-Zertifizierung, indem man einen Kurs belegt, der an einer Universität angeboten wird (zumindest in Mississipp, wo der Kurs an der Mississippi State University war). Im Allgemeinen bereitet der Verlängerungsdienst ihn vor und präsentiert ihn. Die meisten Moderatoren sind Universitätsprofessoren. Nach ungefähr drei Monaten Unterricht und anschließendem Bestehen einer Abschlussprüfung wird der Status eines Gärtnermeisters erreicht.

Meine letzten beiden Gewächshäuser waren Bausätze und wurden von Grund auf neu gebaut. Der vorhergehende in einem anderen Haus war handgemacht. Mein erstes, wieder in einem anderen Haus an der Golfküste von Mississippi, war professionell gebaut oder aus Ziegeln, Marine-Aluminiumrahmen und Glas. Es war ein riesiges 32 x 14 Zoll großes Gewächshaus. Ein Hurrikan zerstörte es 1985 teilweise und Katrina zerstörte es vollständig.

Das letzte Gewächshaus, das ich gebaut habe, wird wahrscheinlich als behindertenfreundlich angesehen. Es hat zwei Schiebetüren, die sich bis zu 5 'öffnen und ungefähr 6' hoch sind. Ein Rollstuhl könnte sich leicht durch diese Türen bewegen und es gibt ungefähr 7 'zwischen meinen Drahtregalen, wodurch das Regal auch leicht zugänglich ist.

Geranien sind berüchtigte Bottom-Leaf-Dropper. Ich entferne immer braune Blätter und köpfe die verbrauchten Blütenstiele ab.

Ich kann dir nicht sagen, was deine Luftpflanze (Tillandsia) getötet hat. Kälte und Überbewässerung sind die beiden häufigsten Ursachen für den Tod von Luftpflanzen. Es gibt viele Pflanzen, die als "Luftpflanzen" gelten. Ihre Hirschhörner sind Luftpflanzen und Orchideen (epiphytisch) und viele Bromelien sind auch Luftpflanzen. Der Begriff "Epiphyt" ist geeigneter als der Begriff "Luftpflanze".


Name: Lin Vosbury
Sebastian, Florida (Zone 10a)


Es könnte Common Staghorn Fern sein (Platycerium bifurcatum) und ich stimme Dutchlady darin zu, sie in die Gauner einer lebenden Eiche zu legen. aber nur, wenn Sie in einem Klima leben, in dem der Winter nicht gefriert.

Ich bin ein altes Mädchen, das immer noch gerne im Dreck spielt!

Im Dreck zu spielen ist meine Therapie. und ich bin viel in der Therapie!


Schau das Video: News und Informationen aus Ungarn - Leben in Ungarn


Vorherige Artikel

Sammeln von Okra-Samen - So speichern Sie Okra-Samen zum späteren Pflanzen

Nächster Artikel

Pilze