Bewässerung von Pflanzen in Innenräumen: Richten Sie ein System zur Bewässerung von Zimmerpflanzen ein


Von: Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Das Einrichten eines Indoor-Bewässerungssystems muss nicht kompliziert sein und lohnt sich, wenn Sie fertig sind. Die Bewässerung von Pflanzen in Innenräumen spart Zeit, die Sie anderen Bereichen der Pflanzenanforderungen widmen können. Außerdem können Pflanzen bewässert werden, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Bewässerungsgeräte für Zimmerpflanzen

Es gibt einige Bewässerungssysteme für Zimmerpflanzen, die Sie erwerben und zusammenstellen können, einschließlich intelligenter Bewässerungssysteme. Es gibt auch selbstbewässernde Pfähle und selbstbewässernde Behälter. Diese sind direkt aus der Box einsatzbereit.

Wir haben wahrscheinlich alle die Zwiebeln gesehen, mit denen unsere Pflanzen bewässert werden. Einige sind aus Kunststoff und andere aus Glas. Diese sind attraktiv, kostengünstig und einfach zu bedienen, aber die Möglichkeiten sind begrenzt. Sie können sie verwenden, wenn Sie Ihre Pflanzen nur einige Tage lang gießen müssen.

Zahlreiche DIY-Bewässerungsgeräte werden in Online-Blogs diskutiert. Einige sind so einfach wie eine umgedrehte Wasserflasche. Die meisten neigen jedoch dazu, die Pflanze zu durchnässen und erlauben nicht viel Kontrolle über die Menge an Wasser, die Sie bereitstellen.

Bewässerungssystem für Tropfanlagen in Innenräumen

Wenn Sie ein automatisches Zimmerpflanzensystem zum Gießen von Zimmerpflanzen wünschen, das für die gesamte Saison funktioniert, z. B. in einem Gewächshaus, in dem Sie mehrere Pflanzen anbauen, können Sie ein Tropfsystem für einen Timer verwenden. Tropfbewässerung ist in vielen Situationen besser für die Pflanzen und weniger anfällig für die Ausbreitung von Krankheiten.

Das Setup ist nicht so einfach wie einige bereits besprochene, aber nicht schwierig. Sie müssen etwas mehr investieren, aber der Kauf eines Systemkits stellt sicher, dass Sie über alle Materialien verfügen. Kaufen Sie das gesamte System zusammen, anstatt es Stück für Stück zu kaufen. Dazu gehören Schläuche, Armaturen, um die Schläuche am richtigen Ort zu halten, Emitterköpfe und ein Timer.

Der Installationsvorgang beginnt an der Wasserquelle. Wenn ein Wasserenthärter installiert ist, schließen Sie ihn so an, dass er umgangen wird. In der Regel wird ein zusätzliches Schlauchlätzchen installiert. Die im Wasserenthärter verwendeten Salze sind für Pflanzen giftig.

Installieren Sie in dieser Situation einen Rückflussverhinderer. Dies verhindert, dass Wasser, das Dünger transportiert, in Ihr sauberes Wasser zurückfließt. Schließen Sie die Filterbaugruppe zusammen mit dem Rückflussverhinderer an. Setzen Sie den Timer und dann den Schlauchgewinde-Rohrgewindeadapter ein. Möglicherweise gibt es auch einen Druckminderer für Ihre Wasserquelle. Für dieses System müssen Sie sich die Einrichtung der Anlage ansehen und feststellen, wie viel Schlauch benötigt wird.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über die allgemeine Zimmerpflanzenpflege


Wie man Zimmerpflanzen im Urlaub gießt

Sie haben also alle Ihre Urlaubspläne erstellt und jetzt ist es an der Zeit, Ihre Koffer zu packen und die letzten Vorbereitungen zu treffen, bevor Sie losfahren. Was wirst du mit all deinen Zimmerpflanzen machen? Vielleicht haben Sie einen zuverlässigen Freund oder Nachbarn, der kommen und sie gießen kann, während Sie weg sind ... oder vielleicht auch nicht.

Dieser Artikel beschreibt eine Reihe cleverer Techniken, um Zimmerpflanzen im Urlaub zu gießen. Wir werden erklären, wie diese einfachen automatisierten Bewässerungssysteme eingerichtet werden:

  • Docht-Systeme
  • Tropfsysteme
  • Pflanzenbäder
  • Kapillarmatten
  • Mini Gewächshaus
  • Selbstbewässernde Töpfe
  • Smart-Home-Automatiksysteme

Sie lernen verschiedene DIY-Methoden sowie einige kommerzielle Optionen kennen. Sie erhalten auch einige großartige Tipps für die Planung vor Reiseantritt, um sicherzustellen, dass Sie den Bewässerungsbedarf Ihrer Pflanzen während Ihrer Abwesenheit decken. Antworten auf einige verwandte Fragen zum Gießen von Zimmerpflanzen finden Sie im FAQ-Bereich am Ende des Artikels.

Lesen Sie also weiter, wenn Sie Ihre wohlverdiente Auszeit mit der Zuversicht genießen möchten, dass Sie von gesunden, lebendigen Zimmerpflanzen zu Hause begrüßt werden, anstatt sich verwelkten, gestressten Pflanzen zu stellen, die unter Vernachlässigung leiden.


Pflanzenbewässerungsspitzen

Eines der erfolgreichsten und attraktivsten Indoor-Systeme ist eine Wasserspitze. Es gibt verschiedene Hersteller dieses Geräts, bei denen Sie zwischen Stilen, Erscheinungsbild und Kosten wählen können.

Die Grundvoraussetzung der Pflanzenbewässerungsspitze ist die Tatsache, dass es sich um ein Reservoir handelt, das Ihre Pflanzen durch Kapillarwirkung bewässert. Der Dorn selbst besteht aus unglasierter Keramik oder einem anderen porösen Material. Es sitzt fast bündig mit dem Schmutz auf Oberflächenebene in jedem Kräutertopf, wobei sich die Spitze unter der Oberfläche befindet.

Ein kleines Plastikrohr führt vom Spike zum nahe gelegenen Reservoir. Wenn der Boden um den Spike herum trocken wird, zieht es automatisch Wasser durch das Gerät in den Boden. Ja, es handelt sich zwar um ein Reservoir, aber einige der Container sind sehr attraktiv.

Einige Wasserspitzen haben keinen Vorratsbehälter, daher müssen Sie einen selbst versorgen.

Ich mag die Terrakotta-Pflanzenbewässerungsgeräte, da sie ein natürliches Aussehen haben und Sie die Langhalsflasche Ihrer Wahl wie eine hübsche Weinflasche wählen können.

Einige Leute haben auch die 2-Liter-Soda-Flaschen verwendet, aber es wird ein wenig kopflastig, wenn es voll ist. Stellen Sie das Reservoir über die Pflanzen, damit das Absaugen ordnungsgemäß funktioniert.

Pflanzenbewässerungskugeln

Für Ihre Behälter, sowohl drinnen als auch draußen, sind Plant Watering Globe Stakes sehr beliebt. Dies sind schöne Glaskugeln mit einem hohlen Dorn. Sie sind eine hübsche und praktische Möglichkeit, Ihre Kräutertöpfe zu gießen

Sie füllen den Globus mit Wasser und stecken den Dorn in den Boden. Während der Boden austrocknet, wird Wasser vom Globus in den Boden ausgelaugt.

Diese selbstbewässernden Globen sind eine attraktive Möglichkeit, Ihre Pflanzen zu gießen, ohne dass überall Schläuche und Schläuche hängen. Große Töpfe erfordern möglicherweise mehr als einen Globus.


Deirdre Sullivan ist eine in New York ansässige Schriftstellerin, die davon besessen ist, jeden Zentimeter ihrer städtischen Wohnung zu maximieren. Sie ist eine ehemalige Fashionista, die für Lucky Magazine und InStyle gearbeitet hat. Sie hat kürzlich ihre High Heels und den Fashion Week Pass gegen einen Bohrer und eine Bandsäge eingetauscht. Folgen Sie Deirdre auf Twitter und Pinterest.

Mehr in By Room

7 Möglichkeiten, Ihren Garten und Ihr Zuhause zu einer fehlerfreien Zone zu machen

Sei das Zuhause auf dem Block, von dem aus Bugs laufen.

5 Bäume, die den schlimmsten Stürmen standhalten und trotzdem wunderschön aussehen

Mehr Attraktivität, weniger Ärger. Das bieten diese Bäume.

Aufbewahrungsideen für Dachböden und Keller, um mehr Platz zu gewinnen

Sie erhalten mehr Wohnraum, während Sie die Unordnung beseitigen. Es ist eine Win-Win-Situation!

3 schöne Lösungen für den Umgang mit Unordnung im Freien

Sie müssen nicht alles in der Garage verstauen. So erstellen Sie einen ordentlichen Speicherplatz in Ihrem Garten.

5 Dinge, die perfekte unterhaltsame Außenbereiche tun (und Ihre auch)

Diese 5 zeitlosen Ideen funktionieren, weil sie sowohl Spaß machen als auch funktional sind.


Konstruktion und Prüfung

Ein einseitiges Leiterplattenlayout in Originalgröße des automatischen Pflanzenbewässerungssystems ist in Abb. 5 und sein Komponentenlayout in Abb. 6 dargestellt.

Bauen Sie die Komponenten auf der Leiterplatte zusammen, um Fehler zu minimieren. Alternativ können Sie sie auf einem Steckbrett oder einem Arduino-Prototyping-Schild oder einer Universalplatine zusammenbauen. Laden Sie den Code auf die Arduino UNO-Karte hoch und installieren Sie die Sensoren im Boden der Topfpflanzen. Tauchen Sie die Sensoren nicht vollständig in den Boden ein.

Installieren Sie die Pumpe in einem Wasserbehälter (siehe Abb. 7), der einige Liter Wasser aufnehmen kann. Befestigen Sie die Wasserleitung wie in Abb. 8 gezeigt am Horn des Servomotors.

Abb. 6: Komponentenlayout der Leiterplatte Abb. 7: Einbau der Wasserpumpe in den Behälter Abb. 8: Befestigen Sie das Rohr am Servohorn

Download PCB und Komponentenlayout PDF: Klicken Sie hier

Quellcode herunterladen: Klicken Sie hier

Vor dem Einschalten der Schaltung müssen Sie die folgenden Makrodefinitionen im Code berücksichtigen:

  1. Ändern des Drehwinkels des Servohorns in Richtung des ersten und zweiten Topfes. Die Standardwerte sind 70 Grad und 145 Grad.
  2. Ändern der Bewässerungszeit entsprechend der Größe des Topfes. Die Standardwerte sind fünf Sekunden und acht Sekunden.
  3. Ändern Sie den Schwellenwert entsprechend Ihren Anforderungen. Der Standardwert ist 600.

Stellen Sie die Blumentöpfe so auf, dass das Rohr vom Horn des Servomotors sie leicht erreichen kann. Wenn der Feuchtigkeitsgehalt unter 600 sinkt, dreht sich das Servohorn in einem Winkel von 70 Grad. Das heißt, nachdem sich die Hupe des Servomotors um 70 Grad in Richtung des ersten Topfes bewegt hat, ist die Motorpumpe fünf Sekunden lang eingeschaltet und stoppt dann automatisch. Dann kehrt das Servo in seine ursprüngliche Position zurück. Wenn Sie einen zweiten Sensor verwenden, bewegt sich die Hupe des Servomotors auf 145 Grad zum zweitgrößten Topf. Die Motorpumpe ist acht Sekunden lang eingeschaltet und stoppt dann automatisch. Das Servo kehrt in seine ursprüngliche Position zurück.

Weitere Anwendung

Mit dem Arduino UNO Board können Sie sechs verschiedene Topfpflanzen gießen. Durch Hinzufügen einiger weiterer Zeilen im Code können Sie noch mehr Pflanzen gießen - indem Sie die Arduino Mega 2560-Karte verwenden, die über mehr analoge Eingangsstifte verfügt.

Sie können auch ein Ethernet- oder Wi-Fi-Schutzschild hinzufügen und die Twitter-Bibliothek verwenden, die von Ihrer Anlagenseite aus twittert, um Nachrichten zu senden wie: Ich brauche Wasser, der Tank ist leer, füllen Sie den Tank nach, danke für das Wasser und so weiter .

Ein 16 × 2-LCD kann hinzugefügt werden, um den Feuchtigkeitsgehalt anzuzeigen.

Sie können den Kreislauf auch aktivieren, um den Tank nach einigen Tagen wieder aufzufüllen, abhängig vom Volumen des Tanks.

Der Autor studiert angewandte Elektronik und Instrumententechnik an der JRE School of Engineering in Greater Noida. Er macht gerne Projekte mit Arduino.


10 sparsame automatische Bewässerungssysteme Ihre Topfpflanzen werden es lieben

Jennifer ist eine hauptberufliche Homesteaderin, die ihre Reise 2010 in den Ausläufern von North Carolina begann. Derzeit verbringt sie ihre Tage im Garten, kümmert sich um ihren Obstgarten und Weinberg, züchtet Hühner, Enten, Ziegen und Bienen. Jennifer ist eine begeisterte Cannerin, die fast alle Lebensmittel für die Bedürfnisse ihrer Familie bereitstellt. Sie arbeitet gerne an DIY-Umbauprojekten, um in ihrer Freizeit Schönheit auf ihr Gehöft zu bringen.

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Reisen Sie für ein paar Tage aus der Stadt und brauchen eine Möglichkeit, Ihre Pflanzen zu bewässern? Möchten Sie eine kostengünstige DIY-Option finden?

Ich habe dich gedeckt! Ich werde Ihnen einige der einfachsten und kostengünstigsten automatischen Bewässerungssysteme für Heimwerker vorstellen.

Ich werde auch einige der günstigeren im Laden gekauften Optionen vorstellen, falls Sie vor Ihrem großen Urlaub keine Zeit zum Selbermachen haben.

Ich habe Probleme mit dem Urlaub, weil ich weiß, wie viel Arbeit ich in mein Eigentum gesteckt habe. Leider sind es nicht die größeren Gärten, die normalerweise unter Ihrer Abwesenheit leiden, weil sie mehr Erde zum Ziehen haben.

Stattdessen leiden die Fensterkästen, Hängekörbe, kleineren Gärten und Zimmerpflanzen. Verhindern Sie, dass Ihre kleineren Pflanzen die Belastung Ihrer Abwesenheit spüren, indem Sie eines dieser einfachen automatischen Bewässerungssysteme für Heimwerker verwenden:

1. Automatische Bewässerungssysteme für Plastiktüten

Nehmen wir an, Sie arbeiten mit einem knappen Budget und möchten kein Vermögen für eine selbstbewässernde Einrichtung für nur wenige Zimmerpflanzen ausgeben.

Es kommt der Punkt, an dem Sie sich fragen müssen: Ist es billiger, meine Pflanzen sterben zu lassen und sie zurückzukaufen, wenn ich zurück bin?

Zum Glück müssen Sie diese schreckliche Entscheidung mit dieser einzigartigen Idee der Selbstbewässerung nicht treffen. Füllen Sie einen Druckverschlussbeutel mit Wasser und verschließen Sie ihn.

Fädeln Sie eine Nadel mit einem Stück Schnur ein. Hängen Sie den Beutel über die Pflanze und führen Sie die Nadel in den Boden des Beutels ein.

Der Faden sollte in den Boden gelegt werden. Während der Boden trocknet, dient die Schnur als Docht und verteilt Wasser aus dem Beutel.

2. DIY Olla

Haben Sie jemals von einer Ola gehört (ausgesprochen ol-ya?)? Es handelt sich normalerweise um unglasierte Tontöpfe, die in der Nähe Ihrer Ernte im Boden vergraben sind.

Da sie unglasiert sind, sickert bei trockenem Boden Wasser durch die Wände des Tontopfs und gibt den Pflanzen so viel oder wenig Wasser, wie sie zum Gedeihen benötigen.

Das klingt nach einer großartigen Idee, aber Sie suchen etwas günstigeres als den Kauf eines Tontopfs für jede Zimmerpflanze, jeden Pflanzer im Freien oder jeden kleinen Garten.

Mit einem kleinen Plastikbehälter (z. B. einem Milchkrug), einer Plastikwasserflasche oder sogar einem PVC-Rohr können Sie ganz einfach Ihre eigenen Ollas herstellen. Bohren Sie Löcher an den Seiten und am Boden des Kunststoffbehälters.

Stellen Sie es in den Boden oder Pflanzer, wobei nur so viel aus dem Boden herausragt, dass Sie es mit Wasser füllen können. Wenn die Pflanze Wasser benötigt, sickert die Feuchtigkeit durch die Löcher.

3. Oberwasserflasche

Wenn Sie längere Zeit im Garten gearbeitet haben, haben Sie höchstwahrscheinlich Bewässerungskugeln gesehen. Sie können gekauft werden (und wir werden etwas weiter unten im Artikel darüber sprechen), aber sie können auch hergestellt werden.

Bewahren Sie Ihre Plastikwasserflaschen oder 2-Liter-Sodaflaschen mit ihren Deckeln auf. Reinigen Sie die Flaschen gründlich, bevor Sie sie für dieses Projekt verwenden.

Bohren Sie kleine Löcher in den Deckel der Flasche und schneiden Sie den unteren Teil der Flasche ab.

Drehen Sie die Flasche um, bis der Deckel in den Boden gedrückt ist, und stellen Sie sicher, dass genügend Erde um sie herum vorhanden ist, um die Flasche zu stützen.

Füllen Sie die Flasche mit Wasser, und es tropft bei Bedarf vorsichtig Wasser in den Boden.

4. DIY Attached Olla System

Haben Sie bereits Ollas oder haben Sie beschlossen, aus der obigen Idee einige automatische Bewässerungssysteme zu erstellen?

Sie befürchten jedoch, dass ihnen vor Ihrer Rückkehr das Wasser ausgeht. Sie können ein automatisches DIY-Bewässerungssystem erstellen, das auch Ihre Ollas auffüllt.

Begrabe die Ollas in den Pflanzgefäßen oder in deinem Garten. Haben Sie eine freistehende Wasserquelle wie ein Regenwassersammelfass oder sogar einen mit Wasser gefüllten 5-Gallonen-Eimer.

Sie können Tropfbewässerungsstrahler verwenden, um zu jedem der Ollas zu laufen. Die Wasserquelle tropft das Wasser sanft in die Ollas und trägt dazu bei, dass Ihre Pflanzen nicht ohne Wasser auskommen, aber sie sollten bei dieser Art der Einrichtung auch nicht überbewässert werden.

5. DIY Wicking System

Diese Idee ist ideal für Menschen mit zahlreichen Zimmerpflanzen, und sie befürchten, dass sie nur zu ausgetrockneten Zweigen nach Hause kommen.

Stellen Sie einen Topf Wasser auf einen Hocker und lassen Sie ein Dochtwirkungsmaterial vom Topf zu jeder Zimmerpflanze laufen. Legen Sie das Material in den Boden.

Der Boden zieht Wasser aus dem Docht, das Wasser aus den Töpfen aufnimmt. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen bei Ihrer Rückkehr genauso glücklich und gesund sind wie vor Ihrer Abreise.

6. Hydroponik

Sind Sie jemand, der häufig reist, aber trotzdem einen Garten anlegen möchte? Wenn Sie nicht regelmäßig zu Hause sind und das Gefühl haben, Gartenarbeit sei nichts für Sie, sollten Sie eine Hydrokultur-Gartenarbeit in Betracht ziehen.

Es ist eine Art Gartenarbeit, bei der es keinen Boden gibt. Stattdessen wachsen Pflanzen in einer nährstoffreichen flüssigen Lösung. Hydroponik ist eine Investition und erfordert viel Studium.

Obwohl es das schon seit einiger Zeit gibt, unterscheidet es sich von den meisten anderen Gartenarten.

Hydroponik könnte auch für den Gärtner arbeiten, der gerne Sommerferien macht. Anstatt sich darüber Gedanken zu machen, wie Sie Ihre Pflanzen automatisch mit Wasser versorgen können, wenn Sie weg sind, sollten Sie eine andere Gartenmethode in Betracht ziehen.

7. DIY selbstbewässernder Wachstumstisch

Haben Sie wenig Platz für einen Garten und haben jetzt keine Möglichkeit mehr, die Pflanzen, die Sie anbauen, zu gießen?

Haben Sie einen Salattisch in Betracht gezogen? Es sind fantastische kleine Tische, die im Grunde genommen ein Containergarten auf Beinen sind.

Andere Tabellen sind jedoch tiefer und können größere Pflanzen tragen. Einige Tische sind sogar selbstbewässernd, was Ihre Arbeitsbelastung verringern und es Ihnen ermöglichen würde, bei Bedarf für längere Zeit weg zu sein.

8. Gießen von Globen

Wenn Sie so etwas wie ich sind, sind Sie beschäftigt und werden bei der Planung einer Reise häufig überfordert.

Es scheint, dass viele Aufgaben auf der To-Do-Liste stehen, um sich auf die Abreise vorzubereiten. Dies führt dazu, dass einige der kleineren Gegenstände bis zur letzten Minute durch meinen Griff rutschen.

Einer der kleineren Punkte auf der Liste könnte sein, wie Sie Ihre Zimmerpflanzen während Ihrer Abwesenheit gießen können. Wenn Sie keine Zeit haben, ein System selbst zu bauen, sollten Sie Gießkugeln kaufen.

Sie füllen die Globen mit Wasser, schieben sie in den Boden und lassen sie ihre Arbeit erledigen, während Sie weg sind. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch hübsch aussehen.

9. Weinflaschen-Bewässerungssystem

Genießen Sie von Zeit zu Zeit eine gute Flasche Wein? Machst du deinen eigenen Wein? Wenn Sie in eine dieser Kategorien fallen, haben Sie wahrscheinlich Weinflaschen übrig.

Verwenden Sie sie, um Ihre Pflanzen zu gießen, anstatt sie in den Müll oder in den Papierkorb zu werfen. Setzen Sie einen Schraubdeckel oben auf die Weinflasche.

Bohren Sie Löcher in den Deckel und füllen Sie die Weinflasche mit Wasser. Stellen Sie die Flasche mit dem Hals zuerst in den Boden. Da der Boden Wasser benötigt, sickert er durch die Löcher der Flasche.

Dadurch werden Ihre überschüssigen Weinflaschen gut genutzt und Ihre Pflanzen gut bewässert, ohne dass Sie täglich gießen müssen.

10. Bewässerungsspitzen

Wenn Sie lieber automatische Bewässerungssysteme kaufen möchten, aber keinen Arm und kein Bein ausgeben möchten, sollten Sie Bewässerungsspitzen in Betracht ziehen.

Diese Spikes eignen sich gut für 2-Liter-Plastikflaschen, Wasserflaschen und Weinflaschen. Wenn Sie die Flasche haben, aber die Deckel nicht zur Hand haben, sollten Sie die Gießspitzen kaufen.

Sie gleiten in die Flasche und sorgen für die notwendige Absaugung, um das Wasser im Behälter zu halten.

Sie haben jedoch eine Düse, die sanft Wasser in Ihre Pflanzen tropft und sie feucht hält, ohne die Pflanzen zu überbewässern.

Sie können Plastik-Gießspitzen oder Terrakotta-Gießspitzen kaufen. Durch die Terrakotta kann das Wasser durch die Wände der Stacheln verteilt werden.

Die Kunststoffspitzen wirken jedoch tropfend, um die Pflanzen ausreichend zu bewässern.

Sie haben jetzt 10 verschiedene Optionen für sparsame und (meistens) automatische Bewässerungssysteme für Heimwerker. Hoffentlich verringert dies Ihre Belastung beim Gießen Ihrer Pflanzen und gibt Ihnen Sicherheit auf Reisen.

Ich würde vorschlagen, eines dieser automatischen Bewässerungssysteme auszuwählen, das zu Ihnen passt, und es lange vor Ihrer Abreise einzurichten. Überwachen Sie es, um die Effizienz zu überprüfen, und fahren Sie dann beruhigt in den Urlaub. Mit der richtigen automatischen Bewässerung sollten Ihre Pflanzen gedeihen.


Schau das Video: Anleitung für AUTOMATISCHE Pflanzen BEWÄSSERUNG Arduino ESP 8266 Tutorial DIY selber bauen + Code!


Vorherige Artikel

Aprikose pfropfen

Nächster Artikel

Erdbeerpflanzenschutz: Tipps zum Schutz von Erdbeeren vor Insekten