Hylotelephium spectabile 'Meteor'


Wissenschaftlicher Name

Hylotelephium spectabile 'Meteor'

Common Name (s)

Auffälliger Stonecrop

Synonym (e)

Sedum spectabile 'Meteor'

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Crassulaceae
Unterfamilie: Sedoideae
Stamm: Sedeae
Subtribe: Sedinae
Gattung: Hylotelephium

Ursprung

Der Ursprung dieser Sorte von Hylotelephium spectabile ist unbekannt.

Beschreibung

Hylotelephium spectabile 'Meteor', früher bekannt als Sedum spectabile 'Meteor' ist ein Sukkulent, der aufrechte bis leicht ausgebreitete Stängel produziert, die bis zu 45 cm hohe Klumpen bilden. Die Stängel tragen fleischige, hellgrau-grüne Blätter und abgeflachte Köpfe aus winzigen, sternförmigen, tiefrosa Blüten. Die Blütenköpfe haben einen Durchmesser von bis zu 15 cm. Blumen erscheinen im Spätsommer und dauern bis weit in den Herbst hinein.

Diese Sorte ähnelt der beliebten Hylotelephium 'Herbstfreude', besser bekannt als Hylotelephium 'Autumn Joy' oder Sedum "Herbstfreude".

Wie man Hylotelephium spectabile 'Meteor' wächst und pflegt

Licht: Dieser Sukkulente bevorzugt volle Sonne. Es verträgt Licht bis Halbschatten in heißen Sommerklima, erzeugt jedoch ein schwaches Floppy-Wachstum, wenn es in zu viel Schatten wächst. Pflanzen Sie Ihre H. spectabile 'Meteor' in einem Bereich Ihres Gartens, der täglich 6 Stunden Sonnenlicht bekommt.

Boden: H. spectabile 'Meteor' braucht keinen reichen Boden, aber es braucht eine hervorragende Entwässerung. Wählen Sie eine handelsübliche Blumenerde für Sukkulenten oder stellen Sie selbst eine her.

Widerstandsfähigkeit: Diese Pflanze hat eine Toleranz gegenüber Hitze und Trockenheit und ist kälteresistent, was sie zu einem beliebten Outdoor-Sukkulenten macht. H. spectabile 'Meteor' kann Temperaturen von -40 bis -1,1 ° C (USD-40 bis 30 ° F) und USDA-Winterhärtezonen 3a bis 9b standhalten.

Bewässerung: Der beste Weg zum Wasser H. spectabile 'Meteor' ist die "Einweichen und Trocknen" -Methode. Machen Sie den Boden vollständig nass und warten Sie, bis er trocken ist, bevor Sie ihn erneut gießen.

Düngung: Jährlich mit einem ausgewogenen Dünger füttern. Tragen Sie den Dünger im Frühjahr auf den Boden auf, wenn neues Wachstum gemäß den Anweisungen in der Packung auftritt.

Umtopfen: Pflanzen in Behältern erfordern wenig mehr Pflege als Pflanzen in Gärten. Umtopfen Sie Ihre H. spectabile 'Meteor', wenn es aus seinem aktuellen Topf herauswächst, indem es in einen größeren Topf verschoben wird, um die Pflanze besser zu halten. Der Frühling ist die beste Zeit, um diese Pflanze umzutopfen. Stellen Sie sicher, dass der Boden trocken ist, bevor Sie mit dem Umtopfen beginnen.

Vermehrung: Dieser Sukkulente kann aus Samen, Teilungs- oder Stängelstecklingen gezogen werden. Samen im Frühjahr säen. Teilen Sie Ihre H. spectabile 'Meteor' ist sehr einfach und kann in der Vegetationsperiode fast jederzeit durchgeführt werden, obwohl es wahrscheinlich am besten im Frühling oder Frühsommer durchgeführt wird. Im Sommer durch Stecklinge vermehren.

Weitere Informationen finden Sie unter Wachsen und Pflegen von Hylotelephium.

Toxizität von Hylotelephium spectabile 'Meteor'

H. telephioides kann für Menschen und Tiere leicht giftig sein.

Links

  • Zurück zur Gattung Hylotelephium
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Hylotelephium spectabile

Hylotelephium spectabile ist auch bekannt als Anacampseros spectabile, Sedum spectabile, Eispflanze, Brillante Steinpflanze, Schmetterling Stonecrop, Kaninchenkohl, oder Auffälliger Stonecrop. Es gehört zur Familie der Crassulaceae. Es ist in China, Japan und Korea beheimatet.

Hylotelephium spectabile ist eine krautige saftige Staude. Es ist klumpenbildend und laubabwerfend. Es hält Temperaturen von nur -20 ° C oder -4 ° F stand. Es wächst auf etwa 45 cm oder 18 Zoll. Die Blüten sind sternförmig und erscheinen als flache Zyme. Es blüht im Sommer und Herbst.

Hylotelephium spectabile oder Eispflanze in Kew Gardens

Wachsen Hylotelephium spectabile in voller Sonne. Pflanzen Sie es in mäßig fruchtbaren, aber gut durchlässigen Boden. Diese Pflanze ist trockenheitstolerant, besonders wenn sie etabliert ist. Propagieren Hylotelephium spectabile durch Teilung oder Nadelholzstecklinge im Frühsommer. Keine Schädlinge zu melden. Achten Sie auf Kronen- oder Wurzelfäule.

Hylotelephium spectabile oder Eispflanze


Schau das Video: All About Sedum. The Dirt. Better Homes u0026 Gardens


Vorherige Artikel

Aprikose pfropfen

Nächster Artikel

Erdbeerpflanzenschutz: Tipps zum Schutz von Erdbeeren vor Insekten