Obstpflanzen


Wir finden oft Obstpflanzen in unseren Gärten, dank ihrer Früchte und Blumen verschönern sie sie mit schönen und lebendigen Farben. Diese Pflanzen versorgen uns nicht nur mit sehr guten essbaren Früchten, sondern sind auch als Unterschlupf während der schwülen Sommertage sehr nützlich. Sie schaffen mehr oder weniger große schattige Bereiche, in denen wir uns in Ruhe entspannen können. Wie jede Art von Pflanze haben auch diese spezifische Bedürfnisse in Bezug auf Boden, Klima, Wasserversorgung, Düngung, verschiedene Vorgänge wie Beschneiden usw., um robuste und gesunde Pflanzen und reichlich vorhandene und schmackhafte Früchte zu erhalten. Wir müssen uns daher darüber informieren das richtige Verhalten zu übernehmen. Das Beschneiden ist zum Beispiel sehr wichtig, um das vegetative und produktive Gleichgewicht zu regulieren. Diese grundlegende Operation kann in das Beschneiden von Trainings unterteilt werden, ... weiter


Artikel über: Obstpflanzen

weiter ..., Produktion, Erneuerung, Heil, Topiary. Abhängig von der Art der Pflanze haben wir eine bestimmte Art und Periode des Beschneidens: Der Apfelbaum kann zum Beispiel nur zur Erneuerung und Verjüngung beschnitten werden, der Aprikosenbaum wird in jungen Jahren mehr beschnitten, für eine Erneuerungsaktion der Pfirsich Der Baum wird massiv beschnitten, um die Zweige zu erneuern und so weiter.

Wenn wir nicht viel Platz zur Verfügung haben, können wir heute auf dem Markt finden Zwergobstpflanzen In Töpfen eignen sich viele für Terrassen oder Balkone, die Früchte gleicher Größe und gleichen Geschmacks liefern. Diese Pflanzenart erreicht eine maximale Höhe von zwei Metern, blüht im Frühjahr reichlich, die Früchte werden im Sommer geerntet und die Blätter haben im Herbst besondere Farben. Das Zwergobstpflanzen In vielen Töpfen können Sie zwischen Persimone, Pflaume, Kiwi, Apfel, Birne, Kirsche, Mandel, Feige, Aprikose, Quitte, Pfirsich und vielen anderen wählen. Bevor wir die Pflanze auswählen, die uns am besten gefällt, sollten wir uns natürlich über die verschiedenen Bedürfnisse und die Pflege informieren, die die Pflanze benötigt. Einige Arten, wie zum Beispiel Kiwi, Pflaume, Persimone usw. Sie wachsen in jedem Klima, die Quitten-, Kirsch-, Birnen- und Apfelbäume bevorzugen ein kaltes Klima, Feigen, Mandeln und Aprikosen wie ein gemäßigtes Klima und andere wachsen besser, wenn es warm ist. Wir werden sicherlich eine Lieblingspflanze haben, die wir schon immer auf unserer Terrasse oder unserem Balkon anbauen wollten, die uns zart duftende und farbige Blumen und sehr gute Früchte gibt, aber bevor wir dorthin gehen, wo unser Herz uns hinführt, müssen wir darauf achten das Gebiet, in dem wir leben, ob es für den Anbau unserer Pflanze günstig ist oder nicht.


Video: 29 HACKS FÜR DEINE EIGENEN PFLANZEN


Vorherige Artikel

Pflaumenbaum-Fruchtspray: Wann Pflaumenbäume für Insekten sprühen

Nächster Artikel

"Leben auf dem Land", Verkauf von Gewächshäusern, Gartenbetten, Schiebemarkisen, Vordächern über dem Eingang