Beschreibung und Eigenschaften der Tomatensorte Rosa Wangen


Die Tomatensorte Pink Cheeks erschien vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt, ist aber bereits populär geworden. Sein Geschmack ist laut Beschreibung so überwältigend, dass die Verkostung selbst einen anspruchsvollen Gärtner überraschen wird. Fleischige Früchte sind nicht nur geschmacklich, sondern auch äußerlich hervorragend.

Beschreibung und Eigenschaften der Tomate Rosa Wangen

Tomatenrosa Wangen - Mitte früh Klasse. Früchte mit einem rosa oder roten Farbton erscheinen später 110-115 Tage nach dem Pflanzen von Samen. Die Büsche erreichen eine Höhe von 80-90 cm. Die Sorte ist nicht Standard oder Hybrid.

Rosa Wangen können sowohl im Freien als auch unter Gewächshausbedingungen gezüchtet werden.

Die einjährige Pflanze ist ziemlich resistent gegen Fusarium und vertikilläres Welken. Die mittelfrühe Sorte wurde von Züchtern in Russland gezüchtet. Heute werden Tomaten erfolgreich auf dem Territorium der Ukraine, Russlands und Moldawiens angebaut.

Vor- und Nachteile der Sorte

Wenn die Geschmackseigenschaften der Tomate den Vorlieben entsprechen, können Sie Samen zum Pflanzen aus großen Früchten sammeln. Tomaten behalten ihre Form perfekt bei, was beim Transport sehr praktisch ist.

Die Hauptvorteile der Sorte sind:

  • Vielseitigkeit des Anbaus (Freiland und Gewächshäuser);
  • Resistenz gegen die meisten Krankheiten;
  • Qualität erhalten;
  • hohe Ausbeute;
  • wunderbare Geschmackseigenschaften.

Nachteile von Tomaten mit rosa Wangen nicht sichtbar... Sie wachsen gut und erfreuen sich an der Ernte unter Gewächshausbedingungen und auf freiem Feld in der Region Moskau, im zentralen Teil Russlands und im Nordwesten.

Wenn Sie sich um die Pflanzen kümmern und alle Regeln und Empfehlungen beachten, können Sie eine reiche Ernte an rosa Tomaten anbauen.

Saatgut für Setzlinge

Vor dem Pflanzen müssen die Samen passieren Kaliumpermanganat-Behandlung... Danach ist es wichtig, sie unter fließendem Wasser abzuspülen und mit Erde zu bestreuen. Die Einhaltung dieser Bedingungen ermöglicht es den Pflanzen, sich zu verhärten und anschließend das Auftreten vieler Krankheiten zu vermeiden.

Sobald Sprossen mit zwei Blättern erscheinen, ist es notwendig, durchzuführen tauchen... Befeuchten Sie die Luft nicht zu stark, da dies die Sämlinge negativ beeinflusst. Ein hoher Feuchtigkeitsgrad führt bei Sämlingen zu Fäulnis dunkler Farbtöne.

Wenn die Sämlinge überdehnt sind, sollten sie während der Transplantation so tief wie möglich im Wurzelsystem vergraben werden.

Nachdem die Sprossen erscheinen, benötigen Sie:

  1. In kokosnusshaltigen Boden umpflanzen. Lassen Sie Behälter mit Sämlingen an einem warmen Ort und warten Sie auf das Wachstum des Wurzelsystems.
  2. Gründlich Bewässerungszeit kontrollieren... In keinem Fall sollten Tomaten gegossen werden.
  3. Bis zur Verpflanzung in offenes Gelände alle 3 Wochen mit universellen Düngemitteln und stickstoffhaltigen Substanzen düngen. Eine häufigere Fütterung ist verboten, da die Blüten einjähriger Pflanzen anschließend schwarz werden.
  4. 6-8 Tage vor dem Umpflanzen in offenes Gelände ist dies erforderlich Temperament junges Wachstum. Dazu werden Container mit Setzlingen auf der Veranda oder auf dem Balkon herausgenommen.

Tomaten in offenes Gelände umpflanzen

Es wird empfohlen, die Sämlinge danach in offenes Gelände zu verpflanzen 60-70 Tage nach dem Erscheinen der ersten Triebe.

Wenn die Pflanzen in Gewächshausbedingungen umgepflanzt werden, kann der Prozess ihrer Übertragung zugewiesen werden an den ersten Tagen im Mai... Wenn die Transplantation auf offenem Boden durchgeführt wird, ist es besser, sie zu verschieben bis zum 20. Mai bis die Gefahr unerwarteter Fröste vorbei ist.

Um den Befall einjähriger Pflanzen zu verhindern, wird empfohlen, die Fruchtfolge zu berücksichtigen. Es ist wünschenswert, dass vor den Tomaten das irdene Grundstück zum Wachsen besetzt ist:

  • Luke;
  • Möhren;
  • Kohl;
  • Erbsen;
  • Gurken.

Wenn auf der Baustelle Kartoffeln angebaut wurden, ist es besser, ein paar Jahre auf das Pflanzen von Tomaten zu warten.

Für den Anbau von Tomaten sind rosa Wangen ideal leichte Bodenmischung, bestehend aus:

  • Land;
  • Humus;
  • Mineraldünger;
  • Kompost.

Bereiten Sie den Boden vor wie folgt:

  1. Ende März und Anfang April graben wir den Boden aus
  2. Humus hinzufügen.
  3. Wir fügen einen kleinen Teil der Mineraldünger hinzu.
  4. Gießen Sie gemischten Humus, Kompost, Erde und Dünger in jede Vertiefung.
  5. Es lohnt sich auch, den Boden mit Kaliumsulfat, Asche und Superphosphat zu bestreuen.
  6. Bei richtiger Zubereitung Tomaten mit leicht Wurzeln schlagen und schnell Wurzeln wachsen.

Angesichts der besonderen Reaktion der Sorte Pink Cheeks auf unerwartete Fröste sollte die Pflanztechnologie eingehalten werden. Seine Essenz besteht darin, Sämlinge zu pflanzen schräg.

Diese Anforderung ermöglicht es Ihnen, Pflanzen vor Frost zu schützen und ein neues Wurzelsystem zu züchten. Die geneigte Pflanzmethode stellt sicher, dass die Sämlinge frostige Tage erfolgreich überstehen.

Bei kaltem Wetter bleibt der unterirdische Teil der Stiefsöhne intakt und wächst weiter. Die Stängel geben gleichzeitig neue Wurzeln. Gefrorene Tomatenteile können mit einem Messer entfernt werden. Ernte nach Frost erscheint etwas später (für 7-12 Tage).

Sortenpflege nach dem Umpflanzen

Richtige Formgebung und sorgfältiges Strumpfband Mit der Unterstützung können Sie eine gewichtige Ernte von Tomaten anbauen. Um das gewünschte Aussaatergebnis zu erzielen, müssen Sie die Grundregeln einhalten, nämlich:

  • Pläne zum Pflanzen von Büschen 40x50 cm... Die Pflanzendichte sollte 4-5 Pflanzen pro Quadratmeter nicht überschreiten.
  • Formation in ein oder zwei Stielen.
  • Aktualität der Bewässerung und Fütterung von Pflanzen. Bewässerung wird mit warmem Wasser empfohlen. Das Top-Dressing wird dreimal pro Saison durchgeführt. In Fällen, in denen die Büsche grün wachsen und keine Blüte auftritt, sollten Sie die Tomaten mit einer Phosphor-Kalium-Mischung füttern.
  • Sanftes Kneifen.
  • Den Boden nach dem Gießen lockern.

Trotz der Thermophilie der rosa Wangen können Tomaten bei extremer Hitze vorhandene Eierstöcke nicht binden oder sogar vollständig wegwerfen.

In diesem Fall ist es ratsam, eine Lösung zu verwenden Borsäure... Dies hilft nicht nur, die Früchte schneller zu setzen, sondern verhindert auch das Auftreten von Spätfäule.

Es ist notwendig, Blüten und Blätter in strikter Übereinstimmung mit dem Verhältnis von 20 Gramm pro 20 Liter Wasser mit Borsäure zu bestreuen. Bevor Sie die Säure mischen, müssen Sie sie in einer Tasse heißem Wasser auflösen. Die resultierende Mischung kann in einen Eimer gegossen und gemischt werden. Nach dem Sprühen können Sie sehen, wie die Anzahl der Knospen wächst.

Probleme mit wachsenden Pflanzen können auftreten, wenn:

  • Das Land enthält eine große Menge frischer organischer Stoffe.
  • der Abstand zwischen den Büschen beträgt weniger als 45 cm;
  • der Landeplatz liegt im Schatten;
  • der Boden ist zu feucht;
  • Der Boden ist sehr trocken.

Krankheiten und ihre Prävention

Tomaten Rosa Wangen praktisch nicht anfällig für Krankheiten... Nur in seltenen Fällen können Pflanzen an Fusarium oder Spätfäule erkranken.

Um die schädlichen Auswirkungen von Schädlingen auf Tomaten zu verhindern, sollte ein insektizides Präparat verwendet werden.

Bewertungen von Gärtnern über rosa Wangen

Ludmila

Letztes Mal habe ich auf Anraten eines Freundes eine Tomate Pink Cheeks gepflanzt. Ich liebe es, neue Gegenstände anzubauen. Die Abwechslung hat mir sehr gut gefallen Resistenz gegen Krankheiten und Frost... Ich werde mehr pflanzen.

Angelina

Tomaten anbauen Rosa Wangen sind nicht das erste Mal. Ich mag ihre hohe Ausbeute, ihren unübertroffenen Geschmack und ihre satte rosa Farbe.

Larissa

Ich baue Tomaten zum Verkauf an. Ich mag die Sorte Pink Cheeks sehr. Es ist nicht nur lecker, sondern auch wunderbar. behält während des Transports seine Form, was für mich als Verkäufer wichtig ist.

Margarita Semyonovna

Ich habe mehrere neue Tomatensorten auf dem Markt gekauft. Am liebsten mochte ich die Tomaten mit den rosa Wangen. Ihre Saftigkeit, Süße und ihr schickes Aussehen verdienen das beste Lob.

Semyon

Ich kaufte eine tomatenrosa Wange an der Datscha. Nach dem Ende der Saison kann ich es feiern hohe Ausbeute und außergewöhnliche Süße Früchte. Nächstes Jahr werde ich definitiv mehr Samen kaufen.

Nach den Bewertungen erfahrener Gärtner kann eine stabile reiche Ernte festgestellt werden. Das Wichtigste ist die richtige Pflege, rechtzeitige Bewässerung und Lockerung des Bodens. Die Sorte Pink Cheeks kann sowohl für den persönlichen Verbrauch als auch zum Verkauf angebaut werden.


Die besten Sorten von rosa Tomaten

Rosa Tomaten sind eine Art Palette des nützlichsten Gemüses, ohne die man sich einen Esstisch schon kaum vorstellen kann. Traditionelle Rot-, Gelb- und Schwarztöne, die bereits an Beliebtheit gewonnen haben, immer noch ausgefallenes Weiß, elegantes Orange. Jede Tomatensorte verdient Aufmerksamkeit. Mit einem einzigartigen Satz von Spurenelementen, Vitaminen, natürlichen Antioxidantien stärken Tomaten die Gesundheit und verlängern die Jugend des Körpers. Jede Art hat ein spezielles Nährstoffverhältnis. Wenn sie diese Nuancen kennen, profitieren sie maximal von der Sortenvielfalt.

Unter den mehrfarbigen Tomatenvarianten zeichnet sich die rosa Tomate durch ihren Geschmack aus. Die Sorten dieser besonderen Serie sind die süßesten, fast ohne saure Tomatennoten. Dies ist auf den hohen Zuckergehalt zurückzuführen. Daher ist rosa Obstgemüse bei Kindern beliebt. Es gibt keine Einschränkungen für Diabetiker aufgrund der Süße. Tomaten sind ein Muss auf dem Tisch für Patienten mit dieser Diagnose.

Der Verzehr von frischem Obst und Tomatensaft ist nützlich für viele Diagnosen, die Menüeinschränkungen erfordern. Gemüse der rosa Serie gleicht den Mangel an Vitaminen B1, B6, C, PP und eher seltenem K aus, das für die Gefäßgesundheit verantwortlich ist. Lycopin, eine lebenswichtige Substanz, die nur von außen in den Körper gelangt, kommt in größerem Umfang in Tomaten vor. Die rote und rosa Farbe der Frucht ist ein Indikator für die Sättigung dieses natürlichen Antioxidans.

  1. Vor- und Nachteile von rosa Tomaten
  2. Leistungen
  3. Nachteile
  4. Die besten Sorten von rosa Tomaten
  5. Altai pink
  6. Rookie pink
  7. Rosa Stella
  8. Rosa Wunder
  9. Abakan pink
  10. Rosa Liane
  11. Rosa Wangen
  12. Eiszapfen rosa
  13. Pinker Spam
  14. Stierherz rosa
  15. Mikado pink
  16. Rosa Riese
  17. Rosa Honig
  18. Rosa Herz
  19. Rosa Flamingo
  20. Rosa Elefant
  21. Rosa Schnee
  22. De barao pink
  23. Feige rosa
  24. Brandy pink

Sortenmerkmal

Die Sorte wird als mittelfrüh bezeichnet, da es von der Aussaat bis zur Reifung 110 bis 120 Tage dauert. Die Tomate ist determinant, nicht Standard, es gibt keine gleichnamigen F1-Hybriden. Der Busch ist normalerweise 75 bis 95 Zentimeter hoch, aber wenn er in einem Gewächshaus wächst, kann er eineinhalb Meter erreichen. Die Pflanze reagiert auf Hitze und wird daher unter einer Filmabdeckung gezüchtet. Auf einem Quadratmeter werden 5-6 kg Ernte erzielt. Die Sorte ist berühmt für ihre Resistenz gegen Fusarium-, Alternaria- und Verticillium-Welke und hat bereits vor dem Auftreten von Phytophthora Zeit zu reifen. Tomaten Rosa Wangen zeichnen sich durch mehrere charakteristische Merkmale aus:

  • Der erste Blütenstand am Busch erscheint über dem siebten bis achten Blatt, die nächsten wachsen erst nach 1-2 Blättern
  • Die Sorte zeichnet sich durch eine gleichmäßige Frucht im Blütenstand aus
  • Tomaten reagieren empfindlich auf plötzliche Kälteeinbrüche.


Sämling

Das Wachsen von Tomaten mit rosa Wangen durch Sämlinge ist ein Prozess, den Sie selbst kontrollieren können.

In einer Schachtel mit vorbereitetem Boden (gleiche Teile Kompost, Erde und Torf) müssen mit Kaliumpermanganat behandelte Samen gelegt und mehrere Tage in der Wärme auf ein feuchtes Tuch gelegt werden. Die "gedämpften" Keime des Sprosses werden in einem Abstand von 2 cm auf eine Tiefe von etwa 1 cm abgesenkt. Dann werden sie mit einer Schicht gelöster Erde bedeckt und durch ein Sprühgerät mit abgesetztem Wasser bewässert. Der Behälter mit Pflanzungen muss mit Folie bedeckt sein, um ein Mikroklima im Gewächshaus zu schaffen. Einmal pro Woche kann der Film 10-15 Minuten lang angehoben und belüftet werden.

Wenn die Sämlinge das Stadium von zwei gebildeten Blättern erreichen, können Sie junge Pflanzen in einzelnen Töpfen tauchen (pflanzen). Gärtner verwenden häufig normale Joghurtbecher aus Kunststoff mit einem durchbohrten Boden zur Belüftung.

Damit sich die Sämlinge aktiv entwickeln können, muss die Temperatur bei 22-25 ° C gehalten werden.

Die Fütterung junger Tomaten sollte zeitgleich mit der Ernte beginnen. Nach dem Pflanzen in getrennten Behältern müssen Sie die Sämlinge alle 10 Tage noch zweimal füttern. Die endgültige Therapie sollte in den letzten 7 Tagen vor dem Einpflanzen in dauerhaften Boden erfolgen.

Sie können die einfachste Düngungsoption verwenden: Fügen Sie eine Handvoll Asche zu 10 Litern abgesetztem Wasser hinzu und mischen Sie. Nach 3-4 Stunden 3 Esslöffel einfachen organischen Königskerzendünger hinzufügen und erneut mischen.

Um das Auftreten von Krankheiten bei den Sämlingen von "Pink Cheeks" zu verhindern, müssen Sie sie regelmäßig mit einer Infusion von Zwiebelschalen oder gebrühter junger Brennnessel besprühen.

Der Beginn der Pflanzung kann innerhalb von 55 bis 70 Tagen nach der Aussaat geplant werden, sofern die klimatischen Bedingungen dies zulassen und der Frost vorbei ist.

Voraussetzung für das Pflanzen sollte die Bildung einer Blütenbürste auf einem jungen Busch sein.

Eineinhalb Wochen vor dem geplanten Pflanzen reifer Sämlinge auf Dauerboden müssen junge Triebe täglich akklimatisiert werden. Ab dem ersten Tag sollten die Töpfe an die frische Luft gebracht und mindestens eine halbe Stunde lang aufbewahrt werden, wodurch sich die Verweilzeit allmählich verlängert. Erfahrene Sämlinge übertragen die Transplantation viel einfacher.

Erfahrene Gemüseanbauer bereiten einfache Karten vor - Kalender, in denen die Zeit des Pflanzens, Pflückens und Fütterns aufgezeichnet wird.


Tomaten "rosa Wangen": Eigenschaften, Beschreibung, Ertrag und Bewertungen

Eine große Anzahl von Gemüsebauern zieht es vor, auf ihren Parzellen Pflanzen wie Tomaten anzubauen. Dank der Auswahlarbeit von Wissenschaftlern nimmt die Zahl der neuen ertragreichen Sorten jedes Jahr nur noch zu. Vor relativ kurzer Zeit wurde die Tomate „rosa Wangen“ eingeführt, die Gärtner manchmal als „dicke“ oder „rote Wangen“ bezeichnen.

In relativ kurzer Zeit hat die Sorte bei Gärtnern Anerkennung gefunden. Die „rosigen Wangen“ werden besonders von Verbrauchern geschätzt, die dichte und fleischige Früchte schätzen. Um jedoch die Wirkung von Fleischigkeit zu erzielen, muss der Gemüseanbauer die Merkmale dieser Art kennen.

Heute haben wir ein Material für Sie vorbereitet, in dem wir die Eigenschaften und die Beschreibung der Tomatensorte „Pink Cheeks“ vorstellen.

Eine Tomate machen

Diese Sorte erschien dank russischer Züchter. Wissenschaftler des Saatgutanbauunternehmens Manul haben im Jahr 2002 eine neue einzigartige Tomatensorte „rosa Wangen“ kreiert.

Es wurde 2003 in das Staatsregister eingetragen und wird für den Anbau in Innenräumen (im Freien) in den Vororten, auf der Mittelspur und in den südlichen Regionen Russlands empfohlen. Es wird angenommen, dass es unter Filmschutzräumen eine höhere Ausbeute zeigt.

Die Tomate wird auch in Weißrussland, Moldawien, Kasachstan und der Ukraine angebaut. Laut Bewertungen kann die Tomate „rosa Wangen“ die damit verbundenen Sorten „Wolgograd“ und „Lyana“ ersetzen.

Beschreibung der Sorte

„Rosa Wangen“ sind eine mittelfrühe Sorte, die vom Pflanzen bis zur Reifung der Früchte etwa 115 Tage dauert. Die Pflanze ist bestimmt, ihre Höhe erreicht 70-90 cm. Die Büsche sind keine Standardbüsche.

Beim Wachsen wird empfohlen, die Höhe der Büsche künstlich zu erhöhen. Dazu muss der Wachstumspunkt auf den seitlichen Stiel übertragen werden, was wiederum den Ertrag erheblich erhöht.

Eine solche Buschbildung rechtfertigt sich nur, wenn sie unter Gewächshausbedingungen angebaut wird und genügend Licht und Wärme vorhanden sind.

Der Beschreibung zufolge haben die Tomatenbüsche mit den rosa Wangen eine gute Kraft und nehmen trotz der Tatsache, dass sie bestimmend sind (mit begrenztem Wachstum), eine große Fläche ein.

Die Blätter der Pflanze sind mittelgroß und hellgrün gefärbt.Blütenstände stellen meistens einen einfachen Pinsel dar, manchmal können auch kombinierte Optionen gefunden werden. Die Tomatengruppe ist ziemlich locker und besteht normalerweise aus 3-5 Früchten. Das Lesezeichen des ersten Pinsels wird normalerweise über 6-8 Blätter gebunden, die folgenden - nacheinander oder durch ein Blatt.

Tomaten "rosa Wangen": Eigenschaften

Wie wir bereits gesagt haben, gehört diese Sorte zur Zwischensaison. Die Ausbeute pro m2 beträgt ca. 5,5 kg. Für jemanden mag eine solche Erntemenge vielleicht klein erscheinen, aber hohe Geschmackseigenschaften kompensieren diesen Indikator vollständig.

Die Tomate ist keine Hybride und hat daher nicht die gleichen F1-Hybriden. Die Sorte ist ziemlich resistent gegen einige Krankheiten des Nachtschattens: Fusarium, Alternaria, Verticillium welken.

Darüber hinaus kann sich die Pflanze im Frühjahr leicht von Rückfrösten erholen.

Selbst Büsche, die dank ihrer starken Stärke und der Entwicklung ihrer Stiefkinder leicht gefroren sind, können schnell wieder zu Kräften kommen und bis zum Ende der Saison eine gute Ernte erzielen.

Fruchteigenschaften

Gemüsebauern schätzen diese Tomatensorte für ihren außergewöhnlichen Geschmack, ihre Saftigkeit und ihre Fleischigkeit. Früchte, nach der Beschreibung der Sorte zu urteilen, haben Tomaten „rosa Wangen“ bestimmte Eigenschaften:

  1. Tomaten haben eine traditionelle flache runde Form mit einer leichten Rippung.
  2. Nachdem die Tomate reif ist, beginnt sich die Farbe der Frucht von dunkelgrün zu hellrosa und manchmal zu Himbeere zu ändern.
  3. Tomaten haben ein dichtes, aber gleichzeitig fleischiges, saftiges Fruchtfleisch, eine Haut mittlerer Dichte, die Anzahl der Samenkammern sollte nicht weniger als vier betragen.
  4. Eine Besonderheit ist, dass die Früchte gleich groß sind, ziemlich groß, das Durchschnittsgewicht von etwa 300 g beträgt.
  5. Tomaten "rosige Wangen" zeichnen sich durch hohe Geschmackseigenschaften aus, es sollte jedoch beachtet werden, dass das Wachsen unter ungünstigen Bedingungen sowohl das Aussehen von Tomaten als auch deren Geschmack beeinflussen kann.
  6. Der Zweck dieser Sorte ist universell: Sie werden gesalzen, in Salaten verwendet, es wird ausgezeichneter Tomatensaft und Nudeln hergestellt. Zum Salzen verwenden Sie am besten verschiedene Behälter in Form von Töpfen, Fässern und Eimern, da die große Größe der Früchte nicht in das Glas passt.

Unter den Merkmalen der Tomate kann festgestellt werden, dass sie trotz ihrer Größe gut transportiert und gut gelagert werden. Aus diesem Grund können sie den Landwirten für den Anbau empfohlen werden.

Vorteile

Bewertungen zufolge hat die Tomatensorte mit den rosa Wangen eine Reihe von Vorteilen. Diese schließen ein:

  • kein Knacken
  • reicher Geschmack
  • die Fähigkeit, eigene Samen zum Pflanzen zu sammeln
  • großfruchtig
  • Krankheitsresistenz (schafft eine gute Ernte vor dem Auftreten von Phytophthora)
  • Vielseitigkeit im Einsatz
  • gute Transportierbarkeit und Haltbarkeit
  • ausgezeichnete Ausbeute.

Es gibt einfach keine Nachteile dieser Sorte, so die Bewertungen der Gemüsebauern. Ihrer Meinung nach sollte der Tomate mit den „rosa Wangen“ ein Platz auf dem Grundstück für den Anbau in einem Gewächshaus zugewiesen werden. Strikte Einhaltung der Regeln der traditionellen Agrartechnologie, Pflege und Wartung - all dies ermöglicht es Ihnen, hohe Tomatenerträge zu erzielen.

Rat

Es kommt vor, dass Gärtner (meistens Anfänger) sagen, dass die Sorte die Erwartungen nicht erfüllt hat. Dies kann aus einer Reihe von Gründen geschehen, z. B. durch den Kauf von Saatgut von schlechter Qualität, Wachstumsfehler oder unzureichende Pflege.

Um den ersten Grund auszuschließen, kaufen Sie Saatgut nur bei vertrauenswürdigen Verkäufern und am besten in Fachgeschäften. Die Samen müssen in der Originalverpackung des Herstellers, Züchters und Urhebers sein.

Was die rosa Wangen-Tomate betrifft, sollten Sie wissen, dass es sich bei letzterer um die Firma Manul handelt. Das Ansehen dieses Unternehmens ist recht hoch, seine Professionalität wird durch die Tatsache belegt, dass es seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt tätig ist und urheberrechtlich geschütztes Saatgut zum Kauf anbietet.

Wachsend

Um eine Tomate dieser Sorte anzubauen, benötigen Sie keine besonderen Kenntnisse. Es ist nicht schwer, sie anzubauen: Sie binden und reifen schnell und erfordern nicht die tägliche Aufmerksamkeit des Gemüseanbauers.

Bei Sämlingen sollten die Samen vom 1. bis 10. März ausgesät werden. Zu diesem Zweck verwenden Sie am besten 10 x 10 cm große Töpfe, die mit Formeln gefüllt sind.

Zum Zeitpunkt des Pflanzens unter Filmschutz oder auf offenem Boden sollten die Sämlinge mindestens 55-60 Tage alt sein. Während dieser Zeit sollte die Düngung mit komplexen Düngemitteln mindestens 2-3 Mal durchgeführt werden.

Nachdem 1-2 vollwertige Blätter auf den Sprossen erscheinen, ist es notwendig zu tauchen.

Sitzplatzauswahl

Auf offenem Boden sollten in der zweiten Maihälfte Sämlinge von "rosigen Wangen" gepflanzt werden. Bitte beachten Sie: Eine Woche vor dem Pflanzen sollte es ausgehärtet sein. Dazu bringen sie sie für ein paar Minuten nach draußen und verlängern die Zeit allmählich.

Der Landeplatz muss sonnig und windgeschützt sein. Der beste Boden für Tomaten ist Lehm. Zwischen Pflanzen und Reihen muss ein Abstand von mindestens 50 cm eingehalten werden.

Sämlinge können bereits Anfang Mai unter einem Filmschutz gepflanzt werden. Die Hauptpflege besteht in der Mineraldüngung, der rechtzeitigen Bewässerung, der Lockerung des Bodens und dem Jäten.

Wenn Sie wachsen, können Sie Pflanzen binden, aber Sie können darauf verzichten.

Bei Krankheiten und Schädlingen sind solche Unglücksfälle mit dieser Tomatensorte äußerst selten. Verwenden Sie spezielle insektizide Präparate, um den Befall verschiedener Schädlinge auf Ihrer Website zu verhindern.

Bewertungen der Tomate "rosa Wangen"

Gemüsebauern, die auf ihrer Website Tomaten dieser Sorte angebaut haben, hinterlassen positive Bewertungen. Es ist anzumerken, dass die Sämlinge ziemlich frostbeständig sind und selbst nach zwei wiederkehrenden Frühlingsfrösten vollständig abgereist sind, während viele Stiefkinder geboren wurden.

Darüber hinaus feiern sie eine freundliche Reifung, einen süß-sauren Geschmack, fleischige, sehr saftige Früchte.

Wenn Sie den Empfehlungen erfahrener Gärtner zuhören und landwirtschaftlichen Techniken folgen, liefert die Tomate „rosa Wangen“ den Besitzern Früchte sowohl für den persönlichen Verzehr als auch zum Verkauf.

Einige Gemüseanbauer pflanzten Tomaten auf offenem Boden, bildeten jedoch keine Büsche. Und sie wurden ziemlich groß (bis zu sechzig Zentimeter) und breiteten sich aus. Der erste Pinsel wird im Gegensatz zu Einkerbungen viel früher gelegt, sodass die ersten Tomaten früher erhalten werden können.

Viele Gärtner berichten, dass sie seit mehreren Jahren Tomaten anbauen. Sie mögen ihr Aussehen sehr: Sie sind gleichmäßig, groß und ungewöhnlich schön.

Verbraucher schätzen ihren hohen Geschmack. Viele Gärtner sammeln ihre eigenen Samen, um sie nächstes Jahr zu pflanzen.

Gemüsebauern bemerken, dass sie auf dem Kuban-Land kein Top-Dressing verwenden, aber gleichzeitig immer hohe Erträge erzielen.


Vor- und Nachteile von rosa Sorten

Es werden rosa-fruchtige Tomaten sowie Tomaten anderer Farben angebaut. Diese Pflanzen sind nicht launisch und ziemlich resistent gegen die Hauptkrankheiten dieser Gemüsepflanze.

Unter den Tomaten mit rosa Früchten gibt es Sorten von untergroßen und hohen, mit unterschiedlicher Dauer der Vegetationsperiode, Gewächshäusern und für gewöhnliche Beete. Es gibt Sorten und Hybriden von F1 mit riesigen Früchten und "Kirschen", Tomaten wachsen in fast jeder Form (rund, herzförmig, birnenförmig usw.). Jeder Besitzer eines Sommerhauses kann unter Berücksichtigung der Merkmale seines Standorts die köstlichsten für ihn geeigneten rosa Tomatensorten auswählen.

Fast alle Tomaten erfordern eine Spätbrandprophylaxe. Sowohl inländische als auch ausländische Hybriden und Sorten erhalten positive Bewertungen. Sie erfordern eine obligatorische Bewässerung, das Vorhandensein von trockenem Boden und ein Mangel an Feuchtigkeit wirken sich stark auf den Ertrag aus.

Die meisten Menschen assoziieren die Farbe einer reifen Tomate mit roten Früchten, aber wie viele sagen, sind Tomaten einer anderen Farbe gesünder und schmackhafter - rosa, schwarz und gelb

  • angenehmer Geschmack - die Früchte werden zart (köstlich) und süß im Vergleich zu gewöhnlichen Tomaten, einige mit Säure
  • eine hohe Menge an nützlichen Komponenten - der Gehalt an Zuckern und Mikroelementen ist viel höher, es gibt einzelne B-Vitamine, Lycopin und Carotin.
  • große Früchte - bei einigen Sorten bilden sich sehr schwere Tomaten
  • süßer Geschmack - nützlich für diejenigen, die keine sauren Lebensmittel essen können
  • Saftigkeit und Fleischigkeit
  • Resistenz gegen die meisten Krankheiten, einschließlich Spätfäule.
  • Sie haben praktisch keine Nachteile, nur diese Pflanzen benötigen eine hohe landwirtschaftliche Technologie (mehr Düngung mit Mineraldüngern ist erforderlich, um die Süße und das Gewicht der Früchte und die Entwicklung des Wurzelsystems zu erhöhen) und die Wachstumsbedingungen zu verbessern.

Und untergroße Sorten sind speziell für offenes Gelände bestimmt.

Die Früchte sind für den universellen Gebrauch bestimmt, Meist werden jedoch rosa Tomaten für die Herstellung von Säften, Ketchups und Salaten verwendet, da sie einen ausgeprägten Tomatengeschmack haben.

Unbestimmte Tomatensorten

Unbestimmte Tomaten werden am besten in Gewächshäusern und Gewächshäusern gepflanzt, insbesondere in Regionen mit kurzen Sommern. Mit Hilfe der Beete können sie im Süden Russlands angebaut werden.

Das Hauptproblem beim Anbau von Tomaten mit rosa Früchten ist die Spätfäule. Alle Tomaten leiden zumindest ein wenig unter diesem Unglück und es ist notwendig, mit medizinischen Präparaten zu sprühen. Aber rosa Sorten sind weniger krank als gewöhnliche. Jede Tomate erfordert eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Unkrautbekämpfung.

Es gibt noch einige weitere Nachteile zu erwähnen:

  1. Gefahr von Fruchtrissen. Bei rosa Sorten ist eine dünne Haut nicht nur ihr Vorteil, sondern auch ein Nachteil, sie leiden unter kontrastierenden Bedingungen. Sie werden durch plötzliche Änderungen von Luftfeuchtigkeit und Temperatur schwer beschädigt.
  2. Empfindlichkeit gegenüber Bodenfeuchtigkeit. Rosa Tomaten wachsen während der Dürre kaum - sie müssen regelmäßig gewässert werden
  3. Schwere Früchte brauchen Unterstützung

Manchmal nennen sie als Minus die Tatsache, dass sie ihre Stiefkinder entfernen müssen. Dieser Vorgang ist jedoch für viele Sorten dieser Kultur ein obligatorisches Verfahren. Nur Standard- und superdeterminante Tomaten können ohne Einklemmen auskommen.


Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Dicke Wangen

Der Strauch ist vom Determinantentyp. Geeignet für den Anbau in Gewächshäusern und im Freien. Die Reifung der Früchte dauert durchschnittlich 108 Tage ab dem Zeitpunkt der Aussaat.

Der Strauch ist zu klein, gibt reichliche Ernten.

Sorten-Tomaten Dicke Wangen lassen sich sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch auf einem offenen Bett leicht züchten.

Die Höhe eines Tomatenstrauchs mit kräftigen Stielen überschreitet 70 Zentimeter nicht. Ein Stiel hält einer fünf Kilogramm schweren Tomatenernte stand. Die Pflanze ist an Stützen gebunden, die unmittelbar nach dem Einpflanzen in den Boden an einem festen Ort installiert werden müssen.

Wichtig! Die Sorte ist resistent gegen Schädlingsbefall und verschiedene Krankheiten. Eine vollständige Reifung der Früchte ist nur bei ausreichender Sonneneinstrahlung möglich.

Um dies zu erreichen, muss das dichte Laub zusammen mit den Stiefsöhnen abgeschnitten werden. Diese Maßnahme beseitigt nicht nur das Risiko einer Verschattung, sondern sorgt auch für eine bessere Verteilung der Nährstoffe, die vom Wurzelsystem geliefert werden. Die Fruchtreife im Busch geht schneller

Eine vollständige Reifung der Früchte ist nur bei ausreichender Sonneneinstrahlung möglich. Um dies zu erreichen, muss das dichte Laub zusammen mit den Stiefsöhnen abgeschnitten werden. Diese Maßnahme beseitigt nicht nur das Risiko einer Verschattung, sondern sorgt auch für eine bessere Verteilung der Nährstoffe, die vom Wurzelsystem geliefert werden. Die Reifung der Früchte am Busch geht schneller.

Beachten Sie! Ein Busch in einem offenen Grat produziert durchschnittlich 4 kg Tomaten. Der Ertrag von Tomaten, die unter Gewächshausbedingungen angebaut werden, ist etwa ein Drittel höher

Die Farbe der sortenreinen Tomaten. Dicke Wangen - rot. Eine flache, runde Frucht wiegt ungefähr 200 g.


Schau das Video: 22 Tomatensorten im Portrait September 2019


Vorherige Artikel

Pflaumenbaum-Fruchtspray: Wann Pflaumenbäume für Insekten sprühen

Nächster Artikel

"Leben auf dem Land", Verkauf von Gewächshäusern, Gartenbetten, Schiebemarkisen, Vordächern über dem Eingang